Lokalführer – Frühstück / Brunch

Cafe Nest Schanigarten (c) STADTBEKANNT
Cafe Nest Schanigarten (c) STADTBEKANNT

Offen am Sonntag: Frühstücken in Döbling

25. Juni 2017 • Frühstück / Brunch, Kulinarik, Sonntag

Sonntagsfrühstück im 19. Bezirk

Mit dem Cafe Nest, dem Café Blaustern und dem Oktagon hat Döbling frühstückstechnisch Einiges zu bieten! In dem schönen Edelbezirk lässt sich ein ausgiebiges Morgenmahl mit einem ausgedehnten Verdauungs-Spaziergang am zum Teil schon fast ländlich anmutenden Stadtrand perfekt kombinieren.

 

Cafe Nest

Cafe Nest (c) STADTBEKANNT

Cafe Nest (c) STADTBEKANNT

Das charmante Vintage-Café in Sievering ist eines der gemütlichsten seiner Art. Kein Wunder also, dass es bereits zwei weitere Standorte gibt. Zur Auswahl stehen mehrere Frühstücks-Variationen, darunter etwa eine mediterrane oder eine orientalische. Kleinere Gerichte wie ein Müsli oder ein griechisches Joghurt stehen auch auf der Karte.

Cafe Nest
Sieveringer Straße 116a
Mi – So 9:00 – 19:00 Uhr

 

Café Blaustern

Lust auf Frühstück mit der Haute Volée von Döbling? Dann seid ihr hier genau richtig. Sehen und gesehen werden ist das Motto. Und dabei kann so richtig gut gegessen werden. Neben klassischen Frühsütcks-Sets gibt es auch eine noblere Lach-Variante, eine englische und unseren persönlichen Favoriten: Das Japanische Kaiseki Frühstück.

Café Blaustern
Döblinger Gürtel 2
Mi – So 8:00 – 23:00 Uhr

 

Daniel Moser’s Cottage

Viele kennen das Daniel Moser Café im 1. Bezirk. In Döbling gibt es mit dem Cottage eine Außenstelle des Wiener Kaffeehauses. Innen ist es schick und modern, der Gastgarten ist hübsch und gemütlich. Das Frühstücksangebot ist nett, aber nichts Besonderes. Die billigen Preise und das elegante Ambiente sind aber durchaus einen Besuch wert.

Daniel Moser’s Cottage
Silbergasse 19
Mo – Sa 8:00 – 2:00 Uhr
So 8:00 – 24:00 Uhr

 

Oktagon

Oktago Frühstück (c) STADTBEKANNNT Mautner

Oktago Frühstück (c) STADTBEKANNNT Mautner

Im Oktogon lässt sich der Tag beginnen wie an keinem anderen Ort in Wien. Im achteckigen Restaurant kann man von jeder Seite aus den riesigen Glaswänden hinaus auf die Stadt blicken und sich fragen, was der Tag wohl bringen mag. Was er hier definitiv bringt, ist ein köstliches Frühstück. Die mühselige Anreise mit den Öffis ist es auf jeden Fall wert! Damit man dann nicht enttäuscht wieder von dannen ziehen muss, wird eine Reservierung wärmstens empfohlen.

Oktagon
Himmelstraße, Ecke Höhenstraße
März – Oktober:
Mi – Fr 12:00 – 22:00
Sa – So 11:00 – 22:00
November – Februar:
Fr 12:00 – 22:00
Sa – So 11:00 – 22:00

 

Fly’s

Es handelt sich hierbei nicht um ein typisches Frühstückslokal, da der Sonntagsbrunch nicht jede Woche stattfindet, sondern nur immer wieder einmal. Die Termine findet ihr auf der Webseite des Fly’s. Wenn sie kredenzen, dann richtig Amerikanisch. Im Preis von 16,90 Euro sind neben dem Buffet ein Heißgetränk, ein Eigericht, ein Glas O-Saft und ein Glas Prosecco inbegriffen.

Fly’s
Heiligenstädter Straße 29-31
Di – Do 10:00 – 22:00 Uhr
Fr 10:00 – 23:00 Uhr
Sa 11:00 – 23:00 Uhr
So 11:00 – 22:00 Uhr

 

Sonntag in Wien
Wenn man schon in Döbling ist und das Wetter passt, ist es fast Pflicht einen Spaziergang durch das Kahlenbergdorf oder durch Sievering zu machen. Zu späterer Stunde sollte man sich dann auf keinen Fall die Heurigen in Neustift oder den Wein in Sievering entgehen lassen. Was sonst noch heute in Wien los ist, entnehmt ihr unseren Tagestipps.

, , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »