Lokalführer – Kaffee / Tee

Nook Lokal (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Nook Lokal (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Nook

14. März 2018 • Kaffee / Tee, Sonntag

Kaffee im 13. Bezirk

In der Altgasse locken kleine Nischen, guter Kaffee und der Hunger nach Kuchen und Bramburi an einen altbekannten Standort!

 

Where it began

Genau da, wo sich jetzt das Nook Café befindet, hat meine Leidenschaft für das Testen von Restaurants, Cafés und Co. begonnen. Als sich vor vielen Jahren die Pure Living Bakery hier eingepflanzt hat, zu einer Zeit, in der das Wort Concept Store noch fern von aller Munde war, genauso wenig wie Bagels oder Cookies, da habe ich mit einer Freundin ausgemacht, einmal im Monat ein neues Lokal auszuprobieren. Und dann bin ich bei STADTBEKANNT gelandet.

Nook Nische  (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Nook Nische (c) STADTBEKANNT

Nischen-Liebe

Unzählige Rezensionen später bin ich nun also wieder in der Altgasse 12, wo die Pure Living Bakery den Platz geräumt hat. Traurig bin ich darüber nicht, mir persönlich hat es dort schon länger nicht mehr gefallen. Umso erfreulicher ist es, dass es sich das Nook Café hier gemütlich gemacht hat. Die namensgebenden Nischen laden zum aus dem Fenster schauen und an den Kaffeebecher schmiegen ein. Das Lokal ist hell und freundlich und mit Vintage, Designer und DIY-Möbeln versehen.

Nook Café (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Nook Café (c) STADTBEKANNT

Kaffee, Kissa und Kakao

Ganz wichtig ist dem Betreiberpaar Nina Köffler und Estuardo Lafuente neben der Einrichtung auch der Kaffee; Estuardo kommt schließlich aus Guatemala, wo die beiden auch einige Zeit gemeinsam gelebt haben. Die Bohnen von drei Röstern stehen zur Auswahl – Süssmund, Fürth und Alt Wien ­– und werden auf einer Faema E 61 zu wunderbaren Espressi, Americanos oder Flat Whites verarbeitet. Alternativ bieten sich die in der Gastro-Szene noch nicht ganz so bekannten Kissa Produkte, wie der Matcha- oder Earl-Grey Latte an, genauso wie echter Kakao aus Peru.

Nook Tortenstück und Kaffee (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Nook Tortenstück und Kaffee (c) STADTBEKANNT

Kuchen, Brot und Bramburi

Dazu gibt’s Kuchen, Torten und Cookies aus der Backstube der „Süßen“ und vom Bauernhof Popp. Immer zur Auswahl steht auch Glutenfreies und Veganes. Besonders beliebt ist der Seelentröster mit Oreo Cake Boden, Erdnusscreme und Schokoglasur und auch der georderte Buchweizenkuchen war sehr gut. Wem der Hunger eher nach salzig steht, für den gibt’s belegte Brote und Bramburi – also gefüllte Erdäpfel.

Nook Tresen (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Nook (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Und das Fazit? Ob Prosecco-schlürfendes Vorstadtweib, Kaffee-Latte-Mama oder Frühstück mit dem Liebsten – das Grätzel hat neben der Waldemar Tagesbar einen alten Standort neu für sich entdeckt! Das Nook Café bietet tollen Kaffee, gute Kuchen und gefüllte Erdäpfel in freundlicher Vintage-Atmosphäre.

, , , , ,

Nook

Altgasse 12
1130 Wien

Di – Fr 9:00 – 18:00 Uhr
Sa – So 10:00 – 18:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »