Lokalführer – Bar / Pub

Shamrock Bar (c) Mautner STADTBEKANNT
Shamrock Bar (c) Mautner STADTBEKANNT

Neubaus Pubs

3. Juli 2016 • Bar / Pub, Lokalführer

Irisches Flair im 7. Bezirk

Nicht nur an St. Patrick’s Day eine gute Idee.

Gesellige Abende im Pub lohnen sich nämlich das ganze Jahr über. Der irische Charme und der rustikal heimelige Chic sind nicht nur unverkennbar, sondern auch immer wieder ein tolles Erlebnis. Dass das Bier gut ist und es Spaß macht, sich im Laufe des Abends durch die verschiedenen (Craft-)Sorten zu testen, muss eigentlich nicht extra erwähnt werden. Wir finden Pubs großartig und haben entsprechend die besten Anlaufstellen in Neubau für euch zusammengetragen.

 

The Duke Pub

Was hier an allererster Stelle steht, ist unschwer zu erkennen: Sport. In diesem Lokal gibt es bestimmt keinen Platz, wo die Sicht zum Fernsehgerät durch eine Säule, eine Bar oder eine Raumtrennung gehindert ist. Hier gibt es nämlich so viele Fernseher – sogar am WC kann man seinem Lieblingsteam zuschauen. Neben den Fußball- und sonstigen Sportübertragungen ist hier natürlich die Bierauswahl eine wichtige Komponente. Aber man dürfte sich nicht Pub nennen, gäbe es nicht auch in dieser Hinsicht genügend Auswahl für den durstigen Gast. Von Kozel über Guinness bis zu unbekannteren Spezialitäten kann man die Biere sowohl aus der Flasche, als auch vom Fass genießen.

The Duke Pub
Spittelberggasse 17
1070 Wien

 

Shamrock Irish Pub

Das Shamrock bietet sich für die Kinobesucher des Haydn-Kinos hervorragend als ein Ort, um den gesehenen Film zu diskutieren. Dazu gibt’s Cider oder eines der vielen Craft-Biere, die zur Auswahl stehen. Manche machen’s aber auch so, dass sie zum Fernsehen hierher kommen – das ist meistens der Fall, wenn gerade wieder Champions-League oder ähnlich wichtige Dinge übertragen werden. Sport kommt also nicht zu kurz und gemütlich wird’s hier auch schnell. Die Lage ist sowieso ganz fantastisch!

Shamrock Irish Pub
Kirchengasse 2
1070 Wien

 

Backbone Irish Pub

In der Burggasse reiht sich ein Lokal an das andere, aber Irish Pubs gibt es nicht allzu viele. Zum Glück haben wir da das Backbone, das dort mit Bier und Pubquiz Irland in Sachen Gastronomie vertritt. Kulinarisch ist man Irland jedoch nicht ganz so treu, es gibt Pizza und ein paar kleine Snacks. Dafür kommt man hier aber auch nicht her – sondern eben für die Auswahl an (Craft) Bieren und Whiskeys. Das Pubquiz findet immer montags statt, man muss sich nicht anmelden und man bezahlt keine Teilnahmegebühr!

Backbone Irish Pub
Burggasse 100A
1070 Wien

 

Shebeen – International Pub

Ein Pub wie es im Buche steht – mit allem was dazu gehört. Und besonders diejenigen, die einen großartigen Cheeseburger mit Pommes und ein gutes Bier in dunkler Pub-Atmosphäre zu schätzen wissen, werden sich im Shebeen pudelwohl fühlen. Die Küche ist authentisch und ausgesprochen lecker! Beim Pub-Quiz ist das Lokal meist ziemlich voll – es lohnt sich also zu reservieren. Was man an diesen Tagen aber auf keinen Fall sehen wird, sind Smartphones – schummeln ist nämlich strengstens verboten!

Shebeen – International Pub
Lerchenfelder Straße 45
1070 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »