Unnützes BremenWissen

Unnützes BremenWissen Bischofsnadel (c) STADTBEKANNT Zander
Unnützes BremenWissen Bischofsnadel (c) STADTBEKANNT Zander

Nadelöhr ohne Platzproblem

12. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Bischofsnadel in Bremen

Die Bischofsnadel war nicht etwa ein exquisites Schmuckstück oder Accessoire eines Bischofs, sondern ein Durchlass in der alten Bremer Stadtbefestigung, der allein den Bewohnern des Dombezirks offenstand. Dieser unterstand nämlich nicht der Reichsstadt sondern dem Erzstift Bremen. Man könnte meinen, es handelte sich bei der Bischofsnadel um eine besonders enge Passage, sozusagen ein Nadelöhr – doch damit hatte der Gang wenig zu tun. Immerhin war genug Platz für Pferde und Kutschen! Heute befindet sich in der Bischofsnadel eine Fußgängerunterführung und einige Geschäfte.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgeben.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »