Lifestyle

MQ (c) STADTBEKANNT
MQ (c) STADTBEKANNT

MQ Sommer-Eröffnung

5. Mai 2013 • Lifestyle

Wenn’s was gratis gibt, dann stürmen die Massen sowieso dort hin, wo’s was gratis gibt.

Ins MuseumsQuartier stürmen die Massen aber auch, wenn das Wetter schön ist, wenn Punschstände aufgebaut sind, wenn Musik spielt oder wenn sonst irgendwelche tollen Veranstaltungen sind. Es ist also eh immer voll dort. Trotzdem, wir freuen uns wenn’s was gratis gibt und wenn was los ist. Bei der SommerÖffnung wird mit der Masse gefeiert und zwar nicht nur, weil jetzt das Wetter hoffentlich ganz oft schön sein wird und der Streit um die freien Enzis so Spaß macht, sondern auch weil wir die Institutionen des Quartiers gern haben und die alle freien Eintritt gewährleisten. Es wird also schön mit der Masse!

 

Sommerbeginn

Am 8. Mai also beginnt hier schon der Sommer und zwar genau zwischen 17:00 und 22:00 Uhr. Gratis Eintritt, Workshops, Musik und Kulinarik. Ja, gegrillt wird auch – „Soziales Grillen“ heißt das Ganze und mit dem Erlös wird die Volkshilfe Österreich und ihre Projekte unterstützt. Das ist nicht ganz gratis, aber 2,- Euro pro Portion ist auch nicht viel. Was gibt’s sonst noch draußen? Fotoaktion, Tanzshows und Touren. Um 17:00 Uhr, 18:00 Uhr und um 19:00 Uhr kann das Kulturviertel innerhalb von 30-40 Minuten mit einem Guide erkundet und besichtigt werden.

 

Führungen, Musik und Shows

Wer dann von draußen genug hat, kann sich in die laufenden Ausstellungen der Kulturinstitute wagen und sich da ein bisschen umschauen. Im mumok gibt’s ab 17:00 Uhr stündlich Führungen und auch im Tanzquartier kann man sich um 17:45 Uhr alles erklären lassen. Daneben sind Workshops, Filmvorführungen, Tanzeinlagen und alles mögliche am Programm. Man wird also bestimmt genug Auswahl haben. Und wenn alles zu viel wird, dann einfach da sein und die Musik genießen. Ab 20:00 Uhr spielt nämlich Naked Lunch ein kleines Konzert. Die hat sich STADTBEKANNT auch schon mal angehört.

 

 

 

 

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »