Essen & Trinken – Rezepte – Süßes

Mozart Schokoladenlikör Mousse

Mozart Schokoladenlikör Mousse

5. Oktober 2015 • Süßes

Mozart Schokoladenlikör – Mousse mit beschwipstem Schlag

Schoko pur, trotzdem luftig leicht, mit einem Häubchen aus Schlagobers und Mozart White Chocolate Vanilla Cream.

 

Zutaten

300g dunkle Schokolade, in große Stücke gebrochen
125ml Wasser
75g Butter, in Würfel geschnitten
120g Haselnusscreme (wie z.B. Nutella)
3EL Mozart Chocolate Cream Schokoladenlikör
3 Eier, getrennt
115g Kristallzucker
Für den beschwipsten Schlag
250ml Schlagobers
3 EL Staubzucker
3 EL Mozart White Chocolate Vanilla Cream

 

Zubereitung

Schokolade gemeinsam mit Wasser, Butter, Haselnusscreme und Mozart Schokoladenlikör in einen kleinen Topf geben, bei geringer Hitze langsam schmelzen und verrühren. Eier trennen und die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen, beiseite stellen. In einer Schüssel, in die alle Zutaten passen, die Dotter mit dem Kristallzucker schaumig schlagen und dann die Schokoladenbuttermischung einfließen lassen und verrühren.

Anschließend mit einem Kochlöffel das Eiweiß vorsichtig unterheben, bis eine glatte, aber noch immer luftige Masse entstanden ist. In Gläser füllen (nur max. 3/4 voll) und für 2-3 Stunden kühl stellen und fest werden lassen. Vor dem Servieren den Schlagobers fast ganz steif schlagen, dann Staubzucker und weißen Mozart Schokoladenlikör einrühren und fertigschlagen. Jeweils 2 EL auf dem Mousse verteilen und nach Belieben mit Kakao bestreuen oder einem Schuss dunklen Mozart Schokoladenlikör dekorieren.

 

Dieses Rezept wurde von Melanie Wieser vom Food Blog Butter+Zucker für Mozart Schokoladenlikör erstellt.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »