Wien – Gut zu wissen

Theke Taquieralosmexikas Josefstadt (c) STADTBEKANNT Zohmann
Theke Taquieralosmexikas Josefstadt (c) STADTBEKANNT Zohmann

Mexiko in Wien

12. Juli 2017 • Gut zu wissen, Wien

Südliches Flair in der ganzen Stadt

Mexiko ist zwar weit weg, aber doch wieder ganz nah! In Wien gibt es nämlich zahlreiche mexikanische Ableger, vom Einrichtungsshop bis zum Feinkostladen. Wir gehen Salsa tanzen, trinken Tequila und suchen das mexikanische Wien!

 

Mexiko-Shops in Wien

Beginnen wir mit dem Einfachsten: Wo kann man sich Mexiko für zu Hause kaufen? Wer auf der Suche nach Lebensmitteln, speziellen Alkoholika oder Süßigkeiten aus Mexiko ist, der wird in der Casa Mexiko in der Siebensterngasse ganz bestimmt fündig. Für Möbel und Einrichtungsgegenstände, empfehlen wir das Mexiko 4 U, das auch mit einem Online Shop ausgestattet ist!

Casa Mexiko
Siebensterngasse 16a, 1070 Wien

Mexiko 4 U
Lerchenfelder Straße 63, 1080 Wien

 

Spanischkurse in Wien

Spanisch lernen wollen Viele, das heißt es gibt auch genügend Angebote für Spanischkurse in Wien. Wie immer natürlich am Sprachenzentrum der Uni Wien, aber auch einige private Anbieter stehen zur Auswahl. Und wer einfach nur spanische Bücher lesen will, der schaut zur Bibliothek Juan Gelman.

elmatiz – private Spanischlehrer

Lateinamerika Institut Wien – Sprachkurse, Tipps, Veranstaltungsankündigungen

Instituto Cervantes – größte Spanisch-Lehr-Institution, mit regelmäßigen Kursen

Hispanismo – Nachhilfe für Schüler, Einzelunterricht, Kurse

Bibliothek Juan Gelman – Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien

 

Kulinarik und Cocktails

Max & Benito Burrito (c) STADTBEKANNT

Max & Benito Burrito (c) STADTBEKANNT

Was isst man in Mexiko? Na, Nachos, Burritos und dazu eine ganze Menge Tequila! Unten findet ihr unsere liebsten mexikanischen Restaurants in Wien!

¡más!
Laudongasse 36, 1080 Wien

Taqueria Los Mexikas
Lange Gasse 12, 1080 Wien

Kulin
Siebensterngasse 14, 1070 Wien

Mercado
Stubenring 18, 1010 Wien

Santos
Favoritenstraße 4-6, 1040 Wien

Max & Benito
Wipplingerstraße 23, 1010 Wien
Mariahilfer Straße 4, 1070 Wien

 

Grätzltipps

Mexikoplatz Kirche zum heiligen Franz von Assisi (C) STADTBEKANNT

Mexikoplatz Kirche zum heiligen Franz von Assisi (C) STADTBEKANNT

Auch, wenn man einfach so durch die Stadt wandert kann man Mexiko in Wien entdecken. Logisch ist dabei der Weg zur Mexikanischen Botschaft in der Renngasse, aber auch der Mexikoplatz ist ein Besuch wert. Was auch nur wenige wissen, ist die Tatsache, dass ein Habsburger einmal Mexikanischer Kaiser war: Kaiser Maximilian I von Mexiko. Tja, Wien und Mexiko ist wohl doch sehr verbunden …

 

Mexikanische Kultur und Tanz

Konzerte von mexikanischen Künstlern oder generell lateinamerikanische Musik oder Kulturveranstaltunegn sind in Wien eigentlich oft zu finden. Besonders zu empfehlen ist die Veranstaltungsseite der CulturaLatina. Wer gerne lateinamerikanische tanzt, der sollte im Danzón vorbeischauen oder

CulturaLatina
Website für Lateinamerikanische & Österreichische Kultur

Danzón
Johannesgasse 3, 1010 Wien

 

 

Südliches Flair in Wien

Nicht nur Mexiko ist in Wien vertreten, auch Italien in Wien findet man überall! Wer generell auf Spanisch steht, den werden auch die Tapas Lokale Wiens interessieren. Arrrriba!

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »