Lokalführer – Orientalisch

Maschu Maschu Lokal (c) stadtbekannt.at
Maschu Maschu Lokal (c) stadtbekannt.at

Maschu Maschu

24. Februar 2015 • Orientalisch

Oriental Food – Urban Feeling

Gerne und oft wird in der STADTBEKANNT-Redaktion darüber gestritten, wo es nun den besten Falafel der Stadt gibt.

Die einen schwören auf die Falafel-Koch-Künste von Dr. Falafel am Naschmarkt, andere sind am häufigsten bei Asala anzutreffen. Andere wiederum holen sich ihr Falafel-Sandwich am liebsten bei Maschu Maschu im 7. Bezirk.

Die Bezeichnung Maschu Maschu kommt übrigens aus dem hebräischen und heißt so viel wie „etwas etwas“. Die Falafel-Kügelchen schmecken hier besonders gut, da sie durch eine spezielle Machart sehr luftig und leicht schmecken. Die Kichererbsen werden anscheinend feiner gemahlen als in anderen Lokalen. Selbiges gilt übrigens auch für den Humus, welcher besonders cremig ist.

Maschu Maschu Tische (c) stadtbekannt.at

Maschu Maschu Tische (c) stadtbekannt.at

 Israelische und levantinische Küche

Das Maschu Maschu hat im 7. Bezirk ein Lokal genauso wie im 1., 3. und 22. Bezirk. Im mediterranen Flair kann man es sich hier gemütlich machen – vor allem für eine kurze Verschnaufpause aus dem stressigen Alltag ist ein Besuch im Maschu Maschu immer gut. Auf der Speisekarte findet ihr eine Mischung aus israelischer und levantinischer Küche. Es wird aber nicht koscher gekocht.

Besonders beliebt bei den Gästen ist das Falafelsandwich. Es setzt sich wie folgt zusammen: Eingepackt in Pitabrot, findet ihr darin Humus, Melanzaniaufstrich, Falafel, Rotkraut, Salat und Zwiebel. Für alle, die es eilig haben, gibt es das Falafelsandwich zum mitnehmen. Im 7. Bezirk befindet sich neben dem Restaurant ein Take Away Lokal für schnell Entschlossene. Auf der Speisekarte findet ihr neben den kalten Vorspeisen eine Reihe von Hauptgerichten mit Huhn, Lamm oder Rind und natürlich Kebab. Es gibt auch jeden Tag ein wechselndes Mitagsmenü.

STADTBEKANNT meint

Auch Asala und Dr.Falafel AnhängerInnen müssen zugeben: Das Falafel-Sandwich im Maschu Maschu ist ziemlich lecker. Ob es nun das beste der Stadt ist, das sei dahingestellt, jedenfalls ist das Maschu Maschu eine kulinarische Bereicherung für Wien.

 

ambiente Ambiente – mediterran service Service – freundlich
qualitaet Qualität – top preis Preis – günstig
nichtraucher Nichtraucher

Maschu Maschu

Neubaugasse 20
1070 Wien
www.maschu-maschu.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »