Lokalführer – Bar / Pub

Marea Alta Schaufesnter (c) stadtbekannt.at
Marea Alta Schaufesnter (c) stadtbekannt.at

Marea Alta

10. April 2015 • Bar / Pub, Szene

It’s good to be different

Dass es für das queere Partypublikum Wiens nicht unbedingt ein übermäßig großes Angebot gibt, ist den meisten, die sich diesbezüglich schon einmal auf die Suche gemacht haben, wahrscheinlich bekannt. Trotz gewaltigen Aufholbedarfs – und ja, natürlich ist Wien, sowohl was Größe, als auch Offenheit betrifft, nicht Berlin – gibt es aber doch einiges an Veranstaltungen und Parties.

Neben größeren Events wie der immer wieder stattfindenden Gay/ Queer Night in der Pratersauna oder den regelmäßig stattfindenden Rhinoplasty-Parties im Club U, gibt es mit dem Marea Alta in der Gumpendorfer Straße 28 in Mariahilf eine weitere gute Adresse.


A different place for different people

Unter diesem Motto steht das von außen eher unscheinbar wirkende und leicht zu übersehende Lokal, welches innen dafür umso mehr Gemütlichkeit bietet. Während des regulären Barbetriebs ist bloß eine Ebene geöffnet. Bei größeren Veranstaltungen, die der Homepage beziehungsweise dem Marea Alta-Blog oder der Facebook-Seite entnommen werden können, steht  auch das Kellergeschoss zur Verfügung.

Der Partybereich,  in dem rund 60 Feierfreudige in einem kleineren Raum mit eigener Bar und einem zweiten Raum mit Tanzfläche, DJ-Pult und mietbarem Equipment gut Platz finden, kann übrigens auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

 

Beislatmosphäre: trinken, essen, wuzzeln

Abseits der immer wieder stattfindenden größeren Veranstaltungen ist das Marea Alta nicht nur für queeres Publikum, sondern für jedermann und jederfrau eine gemütliche, zugegebenermaßen aber auch ein wenig düster anmutende Bar, in der man entspannt das eine oder andere Gläschen trinken und kleine Snacks verspeisen kann.

Zum Trinken gibt es neben den Klassikern Wein und Bier auch einige leckere Cocktails wie Margaritas, Caipirinhas oder Mojitos zu moderaten Preisen. Für den Hunger zwischendurch gibt es außer dem üblichen Beisl-Essen Toast überraschenderweise auch sehr schmackhafte Tacos (Mais-Tortillas) oder Burritos (Weizen-Tortillas).

Magnet des Marea Alta ist, wie es in Bars oft der Fall ist, der Wuzzler am Ende der Bar, der zu späterer Stunde oftmals so belagert wird, dass ein Durchkommen zwischen den erhitzten Gemütern zum Spießrutenlauf avanciert und bloß noch eine Möglichkeit bleibt: Nämlich einfach mitzuspielen.


STADTBEKANNT meint

Eine sehr nette Erweiterung der Wiener Beisl-Landschaft und ein gemütlicher Treffpunkt für  queeres und anderes Publikum.

 

Ambiente – queeres Beisl
Qualität – gut
Raucher
Service – freundlich
Preis – günstig

Marea Alta

Gumpendorfer Straße 28
1060 Wien
http://marea-alta.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »