Lokalführer – Schanigärten

Lusthaus Prater Gastgarten (c) STADTBEKANNT
Lusthaus Prater Gastgarten (c) STADTBEKANNT

Lusthaus

6. August 2013 • Schanigärten, Wienerisch

Vom kaiserlichen Jagdhaus zum königlichen Restaurant

Das berühmte Café Restaurant Lusthaus , welches bereits 1560 ursprünglich als Treffpunkt für die kaiserliche Jagdgesellschaft errichtet wurde, stellt das eindrucksvolle Ende der Hauptallee und gleichzeitig den idealen Abstecher für nachmittägliches Gustieren dar.

Kaffee und Kuchen in historischer Atmosphäre können schon etwas und der selbsternannte Praterkellner lädt zu Lunch, Dinner und Musestunden der feinen Art. Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es außerdem einen ausgiebigen Brunch.

Im Lusthaus kann man sich entweder selbst mit einem kaiserlichen Kaffee belohnen, nachdem man die Prater-Hauptallee entlang gewandert ist, oder man führt vielleicht einmal jemanden zum romantischen Dinner aus? Besonders die Weinauswahl besticht hier und auch die Küche ist von höchster Qualität.

Lusthaus (c) STADTBEKANNT

Lusthaus (c) STADTBEKANNT

Gar nicht allzu weit entfernt vom Lusthaus befindet sich außerdem die Kaiserloge, die für Feierlichkeiten und Veranstaltungen gemietet werden kann. Bis zu 200 Personen finden dort Platz und können den Ausblick auf die Pferderennbahn Freudenau genießen.

Egal ob nachmittags im Lusthaus oder abends in der Kaiserloge – man fühlt sich fast wie in einem Schlösschen mitten in Wien!

Café Restaurant Lusthaus

Freudenau 254
1020 Wien
+43 (1) 728 95 65
http://www.lusthaus-wien.at/

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »