Wien – Unnützes Wienwissen

Schmuckkasten Windrose (c) Weidner Lederwaren

Ludwig Salvator’s Style

1. August 2014 • Unnützes Wienwissen

So richtig wohl fühlte sich der freigeistige Ludwig Salvator nie am österreichischen Hof mit seiner überzogenen Etikette. Der liberal erzogene Erzherzog interessierte sich eher für die Natur und Sprachen und lebte als weltreisender Aussteiger und Forscher.

Berühmt-berüchtigt war der nachlässige abgewetzt-bunte Kleidungsstil des Adeligen. Es kam sogar vor, dass er mit einem Matrosen, einem Koch oder einem Landarbeiter verwechselt wurde.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »