Kultur – Musik

ZOOT WOMAN Press Shots - Star Climbing (c) ZOOT WOMAN
ZOOT WOMAN Press Shots - Star Climbing (c) ZOOT WOMAN

Live im Jänner

30. Dezember 2014 • Musik

Konzerte in Wien

Musikalisch eher ruhig wird es eingeläutet, das neue Jahr 2015. So spielt sich in der ersten Hälfte des Jänners konzerttechnisch nicht viel, in der zweiten dann doch ein wenig ab.

10
JÄN
2015
Hotel Morphila Orchester
Peter Weibel und Hotel Morphila Orchester im 21er Haus – das Revival eines legendären Auftritts vom März 1980 im 20er Haus. In unterschiedlichen Formationen tritt die Band mit einer Mischung aus „Crazy Crash Music“, Neon Rock oder einfach „Klinik-Musik für Patienten aller Art“, wie Peter Weibel es formuliert, auf.

 

15
JÄN
2015
Royal Blood
Die beiden Briten spielten sich schon vor einiger Zeit in viele Herzen. Wer noch nicht gewonnen wurde, der bewege sich am 15. Jänner in die Arena. Support kommt von den Mini Mansions.

 

17
JÄN
2015
Die Lust
Krautrock, Space Disco und Punk beinflusst, machen Die Lust aus Italien Synthesizer Musik. Wo? Im Fluc. Warum? Weil Vanity Vague.

 

20
JÄN
2015
The Vibrators
Seit 1976 touren sie durch die Welt, was sie schon in das Vorprogramm der Sex Pistols und Iggy Pop brachte. Die Londoner Punkband der ersten Stunde live in der Arena.

 

22
JÄN
2015
Neonschwarz
Neonschwarz ist das gemeinsame Projekt von Johnny Mauser, Marie Curry, DJ Spion Y und Captain Gips. Für alle Fans von 70 Jahre Hip Hop. Im B72.

 

26
JÄN
2015
Zoot Woman
Seit den 90ern gibt es sie, mit “Living In A Magazine” hat das Duo sich in unsere Köpfe gebrannt. Lang’ war’s still, doch jetzt ist Schluss mit der Ruhe. Live und vermutlich auch laut im WUK.

 

28
JÄN
2015
Anastacia
Wie das Management mitteilte, zwingt eine Kehlkopfentzündung die Interpretin zu einer mehrwöchigen Pause, so dass das Konzert in der Wiener Stadthalle von 13.11.2014 auf den 28.1.2015 verschoben wurde. Bereits gekaufte Tickets sin immer noch gültig.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »