Veranstaltungen – Freizeit

Foto: STADTBEKANNT Mautner
Foto: STADTBEKANNT Mautner

Landtmann’s Jausen Station

17. Mai 2014 • Freizeit, Veranstaltungen

Am 29. Mai 2014 feiert Landtmann’s Jausen Station seinen ersten Geburtstag…
…mit Prosecco und Sommernachtskonzert.

Mitten im Grünen, eingebettet in die historische Parkanlage des Schlosses Schönbrunn, befindet sich im ehemaligen Spielhäuschen der Kaiserkinder Landtmann’s Jausen Station. Eine Jausen Station wie es sie früher einmal gab – und die doch erst diesen Donnerstag ihr einjähriges Jubiläum feiert.

(c) Mautner stadtbekannt

(c) Mautner stadtbekannt

Mit einem himmlischen Kaiserschmarr’n und herzhaften Kleinigkeiten wie einer Brettljause, sowie frischen Mehlspeisen aus der hauseigenen Pattiserie hat sich Landtmann’s Jausen Station mittlerweile in die Herzen der Wiener und Wienerinnen gespielt.

(c) stadtbekannt.at

(c) stadtbekannt.at

Am 29. Mai ist es nun soweit und Landtmann’s Jausen Station feiert seinen ersten Geburtstag und zur Feier des Tages spielen sogar die Wiener Philharmoniker beim Sommernachtskonzert im Schönbrunner Schlosspark auf!

Alle die mitfeiern möchten sind von der Betreiber-Familie Querfeld sehr herzlich auf ein Glas Sekt eingeladen.

Also vorbei kommen, mitfeiern und in wunderschöner Atmosphäre den Klängen der Wiener Philharmoniker lauschen!

 

www.landtmann-jausenstation.at

, , , , ,

Landtmann's Jausen Station

Schlosspark Schönbrunn
1130 Wien

Landtmann’s Jausen Station bietet hochqualitative Speisen und Getränke in Mitten des saftigen Grüns des Schönbrunner Schlossparks. Hier genießt man die bewährte Landtmann-Qualität, bodenständige Speisen und hausgemachte Mehlspeisen an der frischen Luft mit Blick ins Grüne. Die höfliche Bedienung und die liebevollen Extras, wie die Faulenzerwiese und der Kinderspielplatz, verwandeln diesen Teil des Schönbrunner Schlossparks in einen paradiesischen Zaubergarten für Jung und Alt. Ganz abgeschottet vom Tumult der Großstadt, lässt sich an diesem historischen Ort wunderbar abschalten und genießen.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »