Essen & Trinken – Rezepte

Suppengrün Schneidbrett (c) STADTBEKANNT
Suppengrün Schneidbrett (c) STADTBEKANNT

Vegane Küche – Kürbissuppe

4. März 2014 • Rezepte, Suppen, Vegane Küche

Kürbisse werden bereits seit 10.000 Jahren für die Ernährung genutzt. Ursprünglich vor allem der Samen wegen, die im Gegensatz zu vielen anderen Wildfrüchten frei von Bitterstoffen sind.

Zutaten
500 g Kürbis
1 Tl Koriandersamen
1 Tl Bockshornkleesamen
1 kleines Stück Ingwer
1 Tl Curry
½ Tl Salz
100 ml Apfelsaft
400 ml Gemüsebrühe
1 El Sojasauce
Kürbiskernöl
Kürbiskerne oder Korianderblätter

Zubereitung
Kürbis zerstückeln, in Gemüsebrühe weichkochen und dann mixen. Mit Apfelsaft und Sojasauce verfeinern. Koriander- und Bockshornkleesamen im Mörser zerkleinern, zusammen mit den übrigen Gewürzen kurz vor Ende der Kochzeit zugeben. Mit gerösteten Kürbiskernen oder frischen Korianderblättern garnieren.
Rezept für 4 Personen.

Mahlzeit
Diese Kürbissuppe schmeckt am besten frisch zubereitet, man kann sie aber in weithalsige Flaschen abfüllen und mit ins Büro nehmen.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »