Kultur – Musik

Ausblick über Wien (c) STADTBEKANNT
Ausblick über Wien (c) STADTBEKANNT

Kaum zu glauben, in ein paar Monaten ist schon wieder Sommer…

26. Mai 2010 • Musik

Viel ist davon noch nicht zu sehen, aber die ersten Zeichen sind schon da: ein wenig Sonne, Outdoor-Programm im Museumsquarter und eine Nachricht vom Donauinselfest.

Das meistgeliebte und gleichzeitig irgendwie auch meistgehasste Festival Wiens findet dieses Jahr vom 25.-27. Juni statt. Ein detailliertes Line Up wird es im Mai geben, schon jetzt können sich aber alle WienerInnen Gedanken über dessen Gestaltung machen. Die Organisatoren haben sich diesmal nämlich etwas Neues einfallen lassen: „Der Rock The Island – Talent Contest“ steht ins Haus.

Was das sein soll?
Ganz einfach: gesucht werden beim Contest 26 österreichische Newcomer Bands, DJs und VJs, die am Donauinselfest auf einer der sechs Großbühnen auftreten sollen. Die KünstlerInnen können bis 24. April Infos, Fotos, Videos und Hörproben ins Netz hochladen, das Publikum stimmt ab, wer ins Finalevent eingeladen wird. Dort wird schließlich entschieden, wer dann am Donauinselfest auftreten darf.

Je nach Bühne sind verschiedene Musikrichtungen und eine unterschiedliche Anzahl von MusikerInnen gefragt. Voten kann jeder 1 Mal pro Tag und Bühne.

Wer daran denkt sich der Wahl zu stellen hat jetzt gute Chancen. Bei einigen Bühnen gibt es derzeit noch überhaupt keine teilnehmenden KünstlerInnen. Vielleicht liegt es an den AGBs, die verraten, dass die Bands keine Gage für ihren Auftritt erhalten…

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »