Essen & Trinken – Essen

Christkindlmarkt Spittelberg Käsekrainer (c) STADTBEKANNT Hofinger
Christkindlmarkt Spittelberg Käsekrainer (c) STADTBEKANNT Hofinger

Katerfrühstück für Anfänger

29. Dezember 2015 • Essen, Essen & Trinken, Rezepte

Rezepte für den Tag danach!

Eine lange Nacht, oder besser ausgedrückt: eine sehr flüssige Nacht hinter euch? Da muss was zu Essen her! Wir haben die einfachsten Katerfrühstück-„Rezepte“ für euch zusammengefasst! Wer aber schon total erfahren ist und mit diesen einfachen Grundrezepten gar nichts anfangen kann, der sollte sich unsere Katerfrühstück-Rezepte für Fortgeschrittene einmal ansehen!

 

Käsekrainer

Dieser Gourmet-Klassiker ist meist nur in Wien erhältlich und kann an verschiedensten kleinen Buden (oft in der Nähe von Nachtclubs oder an U-Bahnstationen) käuflich erworben werden.  Preise variieren zwischen 3,- und 4,50 Euro. Wahlweise kann dieses Frühstück auch durch Kebap ersetzt werden. Wichtig ist nur, dass man das Frühstück möglichst gleich nach verlassen des Clubs einnimmt.  Anderenfalls könnte der Alkohol schon zu lange in den Blutkreislauf eingetreten sein. Käsekrainer haben nämlich die magische Wirkung, Alkohol aufzusaugen!

 

Leberkas-Semmel

Dieses Frühstück bietet sich vor allem dann an, wenn man unter der Woche unterwegs war und am nächsten Tag ein normaler geschäftsoffener Einkaufstag ist. Leberkas-Semmeln sind nämlich eigentlich von heimischen Supermärkten am besten. Wer einen besonders starken Kater hat, sollte sich informieren, wo er eine Leberkas-Semmel mit Chili oder auch Käse erhalten kann. Und für alle Anfänger: Gurken und Senf nicht vergessen!

 

Eierspeis

Das 1×1 des Betrinkens besagt, dass ein Trinkender, der mit dem Vorhaben einen Rausch zu haben das Haus verlässt unter allen umständen Eier im Kühlschrank haben muss. Das wissen leider viele nicht, daher wird diese Grundregel auch oft missbraucht. Dennoch ist das Besitzen von Eiern durchaus essentiell, wenn man ein Katerfrühstück selbst zubereiten möchte. Dazu Pfanne mit Öl erhitzen, Eier aufschlagen und vermischen und in der Pfanne unter ständigem Rühren braten. Wahlweise auch mit Käse, Speck und Zwiebeln verfeinern!

 

Übriggebliebenes

Nichts ist besser, als die offnen Chips von der Vortages-Party zum Frühstück zu essen! Am besten gemeinsam mit dem letzten Stück Geburtstagskuchen oder der kalten Pizza! Schlaue Feierwütige bestellen also am Vortag immer ein bisschen mehr, verstecken die Reste dann an einem sicheren Ort und essen sie genüsslich am nächsten Tag!

 

Reparatur-Seiterl

Dieses Frühstück ist vor allem dann zu emfehlen, wenn mit der Vortages-Party der Marathon erst angefangen hat. Gleiches muss ja bekanntlich mit Gleichem bekämpft werden. Daher noch bevor der Rausch zu sehr nachlässt weitertrinken. Einfach mit einem kleinen Bier anfangen und schon ist man wieder auf der perfekten Welle!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »