Kultur – Bühne

gunkl und walter (c) georg fuderer
gunkl und walter (c) georg fuderer

Kabaretttipp: Herz und Hirn

30. August 2015 • Bühne

Die Kabarettisten Günther Paal alias Gunkl und Gerhard Walter haben sich für ein gemeinsames Programm zusammengetan. Mit „Herz und Hirn“, so der Titel dieser spannenden Zusammenarbeit, beginnt am 5. September 2015 die neue Kabarettsaison in der Kulisse Wien.

 

Die Welt wird durch zwei Brillen betrachtet und gefragt: Wo liegt die Wahrheit? Ist die Welt ein ewiges Mysterium oder ein chemischer Prozess im vorderen Hirnlappen? In Dialogform gehen die beiden ernsten Themen in durchaus unterhaltsamer Weise auf den Grund – ein sehens- und hörenswertes Programm!

 

Gunkl und Gerhard Walter über „Herz und Hirn“:
„Die Welt als erhebliche Ansammlung von Zeug, Klump und Sachen ist durchaus betrachtenswert. Oder anders: Wurscht wo man hinschaut, hat man sowie nur Welt vor sich. Je nach dem, wer da gerade schaut, stellen sich verschiedene Fragen. Es kommt aber natürlich auch sehr drauf an, wann wer, in welchem Zustand und vor allem wohin schaut. Und dann ist noch wichtig, ob die Fragen nur sich selbst einfach so stellen, oder ob man die jemand anderem stellt. Dass die Antworten, die der Befragte gibt, hochgradig davon abhängen, was diese Person schon alles selbst so gesehen hat, versteht sich von selbst. Was man mit diesen Antworten dann macht, ist ja auch noch so eine Sache. Alles nicht einfach. Wir sortieren das ein bisserl für Sie.“  

 

Herz und Hirn
5.September, 19.November
Kulisse Wien

Kulisse

Rosensteingasse 39
1170 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »