Lokalführer – Hotel

Jufa Wien City Atrium (c) Jufa
Jufa Wien City Atrium (c) Jufa

Jufa Hotel

7. Mai 2015 • Hotel, Leben

Familien – und businessleutefreundliches Stadthotel

Das Jufa Hotel im Herzen Simmerings glänzt mit einer Vielzahl von Angeboten, die nicht nur für Familienurlaube sehr brauchbar sind, sondern auch anspruchsvolle Geschäftsreisende zu beeindrucken wissen.

 

Freundliche Seminarlocation

Das Hotel stellt mit seinem freundlich-hellen Ambiente, der großzügigen Anlage sowie mit seinen idealen Parkmöglichkeiten und seiner ausgezeichneten Verkehrsanbindung zum Stadtzentrum eine sehr preiswerte und charmante Lokalität für Seminargruppen dar.

Das Jufa verfügt über vier Seminarräume, welche zwischen 60 und 160 Personen aufnehmen können. Selbstverständlich werden vom Hotel alle nötigen Präsentationsmedien wie Beamer, Flipcharts, Tafeln oder Inforscreens vor Ort zur Verfügung gestellt. Die Räume befinden sich gut abgeschottet vom geschäftigen Hoteltreiben. So ist es möglich, ungestört von Lärm und anderen Gästen Seminare abzuhalten. Außerdem sind die Seminarräume wandelbar und können daher den geplanten Events angepasst oder vereint genutzt werden. Die komplette Klimatisierung, das gratis W-LAN im Hotel und die unmittelbare Anbindung an die Hotelzimmer machen das Jufa Hotel so zu einer idealen Location für Seminare.

Jufa Wien City Empfang (c) Jufa

Jufa Wien City Empfang (c) Jufa

Schmackhaftes Restaurant

Ein weiteres Plus stellt das Restaurant dar. Hier kann man sich auf Wunsch einen separaten Raum zur Verfügung stellen lassen, damit in einer Gruppe keine Ablenkung von Außen stattfindet. Die angebotenen Speisen kann man ebenfalls an die Geschmäcker der Teilnehmer anpassen lassen und so auf deren kulinarische Wünsche eingehen.

Was das Jufa Hotel außerdem auszeichnet, ist der ganz vorzügliche und preiswerte Sonntagsbrunch. Jeden Sonntag kann hier von 11:30 bis 14:00 Uhr vom feinen Buffet nach Herzenslust genascht werden.

Das Jufa Hotel in Simmering ergänzt die tollen Seminareinrichtungen und das kulinarische Angebot noch durch diverse Möglichkeiten, sich abends zu entspannen. Ein Besuch im klassischen Wiener Kaffeehaus oder dem Weinkeller mit einem anschließenden Spiel Billard oder einem genüsslichen Bier in der wundervoll offenen Glaslobby lassen einen anstrengenden Tag stilvoll ausklingen.

Jufa Wien City Sonntagsbrunch (c) Jufa

Jufa Wien City Sonntagsbrunch (c) Jufa

Entspannte Nachtruhe

Was natürlich bei einem Hotel, abseits all der anderen Annehmlichkeiten, einer Erwähnung bedarf, sind die Zimmer. Diese sind, wie das gesamte Jufa Hotel, sehr hell und komfortabel designt. Für den anspruchsvolleren Besucher stehen außerdem noch Suiten oder ein Zimmer im Businessstock zur Verfügung, ein Stockwerk, das nur mit einer Zimmerkarte (also von Bewohnern des Stocks) zu betreten ist und daher eine private, ruhige Atmosphäre garantiert.

 

STADTBEKANNT meint

Das Jufa Hotel ist nicht nur ein familienfreundliches Touristenhotel, sondern bietet auch faszinierende Möglichkeiten für Geschäftsreisende oder Seminarveranstalter. Die riesige Lobby kann weiters als Empfangsbereich genutzt werden, welcher über 800 Personen fasst. Hier trifft heimeliges Familienklima auf praktische Businessmöglichkeiten. Die angebotenen Seminarräume sind multifunktional nutzbar und die Möglichkeit, seinen privaten Restaurantbereich zu schaffen ist definitiv eine Annehmlichkeit, die jeder Seminarteilnehmer gerne in Anspruch nimmt.

Jufa Hotel

Mautner Markhof-Gasse 50
1110 Wien Wien
http://www.jufa.eu/jufa-wien-city/

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »