Shops – Hochzeitsmode

Elfenkleid Shop (c) stadtbekannt.at
Elfenkleid Shop (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Ja, ich will! (ein Kleid von Elfenkleid haben)

28. September 2015 • Hochzeitsmode, Mode, Shops

Traumhafte Kleider für besondere Anlässe

Das Gute ist: Klassiker wie ein schönes Ballkleid sind eine Investition in die Zukunft – man kann sie jedes Jahr wieder aus dem Schrank ziehen. Diese Saison bekommen die Klassiker noch eine Style-Behandlung vom dem österreichischen Label Elfenkleid. Neben Ballkleidern sind auch noch Hochzeitskleider im Sortiment des Designduos, die ihr Geschäft im 4. Bezirk betreiben.

Elfenkleid Brautmode (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Elfenkleid Brautmode (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Die eleganteste Form der Abgrenzung

Die Zeiten der Rüschen-Ballkleider sind vorbei. Wer diese Saison auf einem abendlichen Event glänzen will, der hält es lieber dezent. Das Designerduo Elfenkleid konzentriert sich bei den Ready-to-wear Kollektionen auf ein schlichtes, geradliniges Design und Trendunabhängigkeit. Zum Stilvorbild wurde deshalb nicht die aktuelle Achzigermode mit Shoulderpads auserkoren, sondern eine Art modernisierte traditionelle Romantik, kombiniert mit einer aktuellen Interpretation von Braut- und Abendkleidern. Das Ergebnis war die Couture Linie ‘black & white edition’.

 

Die neue Mitte

Mit außergewöhnlichen Schnitten und einem unüblichen Materialmix schafft es Elfenkleid den Spagat zwischen der traditioneller Stilsicherheit der vergangenen Jahrzehnte und der selbstbewussten Weiblichkeit unserer Zeit zu meistern. In einem sind die gebürtigen Tirolerinnen dem Ansatz ihrer Anfangsjahre treu geblieben: Elfenkleid setzt nicht auf das Schreierische und Schrille, sondern kreiert Kollektionen, die ihr bemerkenswertes Raffinement still und schlicht entfalten.

 

Geschmack und Konzept

Im Zentrum von Elfenkleids Kollektionen steht nicht traditionelle Romantik, sondern immer die Auseinandersetzung mit dem Begriff der zeitlosen Eleganz und der modernen Sinnlichkeit unserer Gesellschaft. So meinen die beiden Designerinnen: „Unser Ziel ist es die Kluft zwischen Tradition und Moderne zu überwinden und in den Entwürfen zu einer neuen Einheit zu verbinden.“

Schneiderpuppe Elfenkleid (c) stadtbekannt.at

Schneiderpuppe Elfenkleid (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Die Geburt der Elfe

Die Designerinnen Sandra Thaler und Annette Prechtl lernten sich am Kolleg für Mode- und Bekleidungstechnik Herbststraße kennen. Nach Beendigung ihrer Ausbildung im Jahr 2001, fassten sie den Entschluss das Label Elfenkleid zu gründen und gewannen mit ihrer ersten Kollektion ‘tirol’ auf Anhieb den Pierre Lang Fashion Award.

2003 eröffneten sie ihr eigenes Geschäft in einem ehemaligen Kloster und im Jahr 2007 wagten sie den Schritt auf den internationalen Markt. Somit avancierte Elfenkleid zum Fixpunkt im österreichischen Modefirmament.

Elfenkleid

Margaretenstraße 39
1040 Wien
01 2085241

Dienstag – Samstag: 11:00 – 18:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »