Lifestyle

(c) italissimo
(c) italissimo

italissimo – italoviel – viel Italien!

26. Juni 2013 • Lifestyle

Italien Tipps

Das verspricht Martin Martschnig und hält es auch in jeder Lebenslage. Egal, ob man auf der Suche nach einem individuellen Reiseangebot ist, spezielle italienische Produkte in ganz Österreich sucht oder sich gar einen Privatlehrer oder Privatkoch wünscht. Kein italienischer Wunsch bleibt bei ihm unerfüllt!

Learning by doing und das auf einer Yacht, in der Küche oder beim Wandern

Solch ein maßgeschneidertes Reiseangebot findet man wohl so kein zweites Mal. Fernab vom Massentourismus werden hier einzigartige Urlaubsmöglichkeiten angeboten, in freundlichen und persönlichen alloggi. So lässt es sich Martin nicht nehmen alle Unterkünfte, Sprachschulen und sonstige Partner selbst abzuklappern, um nur die Besten der Besten in sein Repertoire aufzunehmen und auch individuelle Empfehlungen abgeben zu können. Selbst Wanderungen für Wandermuffel werden hier schmackhaft gemacht. So wandert man von einem kulinarischen Highlight zum nächsten. Ein Verdauungsspaziergang, den man dann doch gern auf sich nimmt. Ein besondere Attraktion ist mit Sicherheit eine Segeltour entlang der Küste von Sardinien. Neben einem smaragdfarbenen Meer lernt sich Italienisch wie von selbst.

Italia in Austria

Wer kennt das nicht? In bella Italia ein schmackhaftes Sugo gegessen, ein, zwei Gläser mit nachhause genommen, innerhalb kürzester Zeit aufgegessen und was nun? Auch hier ist italissimo.at die Lösung. Die Internetseite dient gleichzeitig als italienisches Infoportal rund um Essen, Trinken und Geschäfte. Diverse News und Kontaktdaten werden einem zur Verfügung gestellt, so dass man bald wieder in den Genuss seiner liebsten italienischen Speisen kommen kann.

 

Cultura italiana

Die italienische Kultur hat so einiges zu bieten – Filme, Konzerte, Weinverkostungen, Kochkurse, Lesungen, Vorträge,… Und um hier einen Überblick zu behalten findet man auf italissimo.at wunderbar sortiert und geordnet Veranstaltungstipps in Österreich und Italien.

Lernen & kochen – ganz individuell

Wer es noch einen Tick persönlicher und individueller mag, der engagiert sich einen Privatlehrer, mit dem man zum Beispiel gleich Konversation beim Obst- und Gemüseeinkauf am Naschmarkt übt und weiters dann mit einem Privatkoch die guten Sachen am eigenen Herd verarbeitet. Wenn der Einkauf aber schon anstrengend genug war, dann lässt man sich einfach bekochen oder hilft nur bei den Gemüsezerkleinerungsarbeiten, ganz wie man möchte!

Italissimo lässt also ein grün-weiß-rotes Herz wirklich in jeder Hinsicht höher schlagen! Und für alle die nie genug Italien haben können, gibt es auch den Italissimo-Blog, mit noch mehr interessanten Informationen.

 

Martin Martschnig
Rathausplatz 19/5
3400 Klosterneuburg

02243/90102
0699/11784690
info@italissimo.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »