Kultur

Tapes (c) Voggenger stadtbekannt

It´s a Mixtape – 90 Minuten für eine zweite Chance

15. März 2014 • Kultur, Musik

Was ist eigentlich Liebe? Große Geister haben sich über die Epochen hinweg mit dieser Frage beschäftigt und sich ihre Hirne zermartert. Auch in der modernen Ära sind nicht nur kluge Köpfe auf vielfältige Antworten gekommen. Die abendländische Musik-Philosophin Pat Benatar beispielsweise, war der Ansicht, dass die Liebe ein Schlachtfeld ist, Frank Sinatra würde als Schlussfolgerung ergänzen, die Liebe sei eine süße Falle und Whitney Houston –Gott habe sie seelig, wollte uns sowieso für immer lieben. Love hurts. Love stinks. Love bites. Love bleeds. Dabei ist die Antwort eigentlich ganz einfach: Die Liebe ist die stärkste Zuneigung, die ein Mensch einem anderen entgegenzubringen in der Lage ist. Verstehen tun wir sie leider trotzdem nicht immer.

 

Wir verlieben uns also, leben zusammen, kaufen uns einen Hund. Aber was, wenn das Ganze dann plötzlich zu enden droht? Was, wenn plötzlich alles was war, nicht mehr sein soll? Dann erinnern wir uns an die gemeinsamen Zeiten, die gemeinsamen Restaurants und Lokale die wir stets besucht haben, misbrauchen Alkohol als Psychopharmaka, rauchen zehntausend Zigaretten und hören genau diese Songs, die wir ständing miteinander gehört haben. Hin und wieder finden wir dann Antworten in diesen Liedern. Wenn wir das nicht tun, dann verstehen sie uns zumindest. Ob die Songs dann Gute oder Schlechte sind, ist dabei unwichtig.

 

Kratzt man dann doch noch knapp die Beziehungskurve und sein significant other will und kann einen nicht aufgeben, dann haben wir sie, die zweite Chance alles besser zu machen, das Ganze einfach nicht wegzuwerfen. Hier unsere Songs für eine zweite Chance.

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »