Wien – Unnützes Wienwissen

Hexenhinrichtung - Jacob Truchsess von der Scheer zu Waldsee liess am 10. Juni 1587 21 Hexen, am 11. Juni 9 und tags darauf nochmals 8 Hexen in einem Brand hinrichten. Aus der Wickiana (Sammlung des Johann Jakob Wick, Zentralbibliothek Zürich)
Hexenhinrichtung - Jacob Truchsess von der Scheer zu Waldsee liess am 10. Juni 1587 21 Hexen, am 11. Juni 9 und tags darauf nochmals 8 Hexen in einem Brand hinrichten. Aus der Wickiana (Sammlung des Johann Jakob Wick, Zentralbibliothek Zürich)

Hexenprozess

1. Mai 2016 • Unnützes Wienwissen

Der einzige Hexenprozess, der jemals in Wien stattgefunden hat, war der Fall Elisabeth Plainacher aus dem Jahr 1583.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht. Und wisst ihr was – die wären auch was für euch!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »