Veranstaltungen – Tagestipps

31 Tagestipp Burgtheater (c) STADTBEKANNT
31 Tagestipp (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 31.5.17

30. Mai 2017 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Unser geliebtes Wien lässt uns nie im Stich. Mit dem Theatermuseum, Dim Sum zu Mittag, einer blinden Bierverkostung und ausgezeichneter Österreichischer Musik am Abend wird heute wieder ein volles Programm geboten.

 

Theater + Museum = Theatermuseum = Kultur pur

Kulturell ist in Wien dankenswerterweise immer etwas los. Und viele nutzen das viel zu selten. Warum nicht also heute mal wieder in ein Museum? Wer es noch nicht kennt, sollte zum Beispiel unbedingt mal in das Theatermuseum schauen, wo immer wieder neue Ausstellungen geboten werden. Neu ist etwa „Tenorissimo!“, wo sich alles um den Ausnahme-Opernsänger Plácido Domingo dreht, der eine enge Verbindung zu Wien hat.
Theatermuseum
Wo Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien
Wann 10:00 – 18:00 Uhr
Wieviel 8,- Euro (Ermäßigung möglich)

 

Dim Sum

Wer diese Asiatischen Teigtaschen genauso liebt wie wir, sollte unbedingt in das gleichnamige Restaurant im Chinazentrum gehen. Auch wenn das Ambiente nicht das schönste ist, das Essen lässt auch aufgrund der immensen Auswahl nicht zu wünschen übrig. Und das noch dazu zu sehr guten Preisen.
Dim Sum Restaurant im Chionazentrum
Wo Rechte Wienzeile 29, 1040 Wien
Wann 10:00 – 22:00 Uhr

 

Schon vor dem ersten Bier schwarz sehen

Eine wirklich interessante Veranstaltung bietet Bierg’schgichtln gemeinsam mit Vier Sinne – Dinner in the Dark. Bei Beer in the Dark werden die Sinne geschärft ohne alle zu haben. Eine Blindverkostung ermöglicht absolute Konzentration auf den Geschmack des Bieres. Für Licht ins Dunkel wird dann aber doch noch gesorgt, da man alle verkosteten Hopfentropfen auch noch mit nach Hause bekommt. Schnell noch Plätze sichern!
Beer in the Dark
Wo Vier Sinne – Dinner in the Dark, Huttengasse 83, 1160 Wien
Wann 19:00 – 21:00 Uhr
Wieviel  49,- Euro inklusive Snack und Bier für Zuhause

 

Dialekt FTW

Attwenger gehört musikalisch wohl zu den interessantesten Acts, die Österreich zu bieten haben. Die Oberösterreicher hießen vor ihrer Umbenennung Anfang der 90er Jahre „die Goas“. Unter diesem Namen treten sie nur noch selten auf. Heute ist es aber wieder einmal so weit! Sie zeigen ihre Leidenschaft zu Gstanzln, Landlern und Zwiefachen. Und das ohne verstaubte Volksmusik-Attitüde.
Die Goas – Wien im Rosenstolz
Wo Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10, 1070 Wien
Wann 19:30 – 22:30 Uhr
Wieviel 22,- Euro

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »