Veranstaltungen – Tagestipps

Tagestipps 26 (c) STADTBEKANNT
Tagestipps 26 (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 26.2.2018

26. Februar 2018 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Gedanken & Ideen in Form von Theater, Literatur und Musik bescheren uns einen gelungenen Start in die Woche.

 

Herzhaftes in der Box

In der Kartonage Kitchen wird regional, frisch und äußerst deliziös gekocht, der Küchenmeister war schließlich Sou-Chef vom Dots. Das Highlight in der Kitchen ist der Inhalt der Kartonagen, in die Becher kommt Salatkaffee aus dem Waldviertel von Bernd Salat, einem Freund des Hauses, der daheim in der Garage röstet.

Kartonage Kitchen
Wo Burggasse 6-8, 1070 Wien
Wann 8:00 – 17:00 Uhr

 

Leuchtpunkte Talk

Der bekannte Ö1 Moderator Johannes Kaup ist heute im Gespräch mit dem praktizierenden Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz. Es wird über das aktuelle Buch ‘‘DAS FALSCHE LEBEN – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft‘‘ diskutiert welches sich mit den Fragen auseinander setzt warum Menschen gegen ihre Natur leben und wie man die Gesellschaft verbessern kann. Im Anschluss an den Talk signiert Dr. Maaz die Bücher im Foyer des Filmcasinos.

Das falsche Leben – Leuchtpunkte Talk
Wo Filmcasino, Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
Wann 18:30 – 20:00 Uhr

 

Spurwechsel XIII

Das etwas andere Festival mit enormem Unterhaltungspotenzial geht zum 13. Mal über die Bühne und präsentiert unterschiedliche Abende der ungewöhnlichen Art. Am heutigen Programmpunkt des Festivals steht THE JamKAT PROJEKT, ganz nach dem Motto ,,cherish the old, welcome the new“.

Spurwechsel – THE JamKAT PROJEKT
Wo Theater Drachengasse, Drachengasse 2, 1010 Wien
Wann 20:00 – 21:30 Uhr

 

Literatur und Musik

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe WienZeilen präsentiert Erich Ledersberger im Cafe7Stern sein Buch „Als mein ich verschwand“, musikalisch begleitet wird er dabei von der Wiener Dialekt-Band Rabouge.

Wiener Zeilen
Wo Cafe7Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien
Wann 19:00 – 22:00 Uhr

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »