Veranstaltungen – Tagestipps

17 Tagestipp (c) STADTBEKANNT
17 Tagestipp (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 17.1.2017

16. Jänner 2017 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Mit einem köstlichen Frühstück unweit des Kutschkermarkts ist ein guter Start in den heutigen Tag garantiert. Aber auch für den restlichen Tag hat STADTBEKANNT einige Tipps für euch parat!

 

Frühstück im Himmelblau

Köstliches Frühstück und fantastischen Kuchen in entspannter Wohlfühlatmosphäre bekommt man auch heute im Himmelblau in Währing – so kann der Tag gerne beginnen!

Himmelblau

Wo Kutschkergasse 36, 1180 Wien
Wann 8:00 – 21:00 Uhr

 

Populismus, oida!

Mit dem Thema „Populismus und Sprache“ beschäftigt sich der heutige Vortrag – organisiert von der Wiener Zeitung und der Diakonie Österreich – im Albert Schweitzer-Haus. Zu Gast sind die Sprachwissenschaftlerin Ruth Wodak und die ehemalige Politikerin Gertraud Knoll-Lacina.

„Dem Volk aufs Maul schauen“. Populismus und Sprache

Wo Albert Schweitzer-Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien
Wann 19:00 – 20:30 Uhr
Wieviel Kostenlos, aber um Anmeldung an „events@wienerzeitung.at“ oder online wird gebeten! – Anmeldung

 

Spanischer Film

Heute wird im Instituto Cervantes am Schwarzenbergplatz der Film „El Perdido“- auf Deutsch „Der Verlorene“ – mit englischen Untertiteln gezeigt. Er handelt von einem Mann, der in den Bergen untertaucht und dort in Einklang mit der Natur lebt. Sehr mitreißende Geschichte!

El Perdido

Wo Instituto Cervantes Viena (Veranstaltungssaal im 2. Stock), Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien
Wann 19:00 Uhr
Wieviel Freier Eintritt!

 

Internationaler Musikgenuss!

Die alevitische Bardin Aynur sorgt mit ihren gesellschaftskritischen Texten international für Furore! Ihre Songs bewegen sich zwischen kurdischer Tradition sowie musikalischer Offenheit und erzählen Geschichten aus ihrem Leben.

Aynur im Wiener Konzerthaus Großer Saal

Wo Wiener Konzerthaus, Lothringerstrasse 20, 1030 Wien
Wann 19:30 – 21:30 Uhr
Wieviel ab 22,- Euro – Tickets

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »