Veranstaltungen – Tagestipps

14 Tagestipp Rosen (c) STADTBEKANNT
14 Tagestipp (c) STADTBEKANNT

Heute in Wien: 14.2.18

14. Februar 2018 • Tagestipps, Wohin in Wien

Tagestipps für Wien

Am Tag der Liebenden kommen auch die Singles nicht zu kurz. Heute können neue Bekanntschaften geschlossen und interessante Diskussionen geführt werden. Wer noch ausreichend Energie hat lebt sich noch kreativ auf einer Leinwand aus.

 

Genüsslich zu Zweit

Am heutigen Tag bietet sich das Restaurant MIR an um ein romantisches Wir zu feiern. Die gelungene Auswahl an orientalischen Speisen, gemischt mit internationalen Spezialitäten und dem freundlichen Personal machen das Lokal zu einem Ort an dem man sich wohl fühlt

MIR
Wo Schleifmühlgasse 21, 1040 Wien
Wann 11:30 – 0:00 Uhr

 

Podiumsdiskussion

Immer noch müssen sich Frauen für einen sicheren und gleichen Raum durch alle möglichen musikalischen Genres kämpfen. Heute findet im Zuge dessen im W23 eine Podiumsdiskussion statt in der es um feministisches handeln und denken im Kontext von Musik und Clubbing geht.

Queer-Feminism and Contemporary Music & Club Culture
Wo W23, Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien
Wann 19:00 – 22:00 Uhr

 

Sei kreativ

Kreatives Schaffen, mit Freunden einen lustigen Abend verbringen oder neue Leute kennen lernen. Das ist alles bei der „Barksy“ ArtNight möglich. Auf einer Leinwand kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und das eigene Kunstwerk darf anschließend mit nach Hause genommen werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und das Material wird vor Ort zur Verfügung gestellt.

ArtNight:Paint like Banksy am 14.02.2018 in Wien
Wo Café Zartl, Rasumofskygasse 7, 1030 Wien
Wann 18:00 – 20:00 Uhr
Wieviel 34,- Euro

 

Bewusstseinserweiternde Klänge

Im Kramladen wird es heute spannend, die amerikanische Band Carlton Meltan zeigt was sie zu bieten hat. Gespielt wird vor allem psychodelische Musik mit Blues und Rock Elementen.

Carlton Meltan Konzert
Wo Kramladen,U-Bahnbogen 39-40, Lerchenfeldergürtel, 1080 Wien
Wann 20:00 – 23:00 Uhr

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »