Shops – Geschenke

Foto: STADTBEKANNT Moser
Foto: STADTBEKANNT Moser

Herzilein Papeterie

20. Oktober 2014 • Geschenke, Papier, Shops

Herzig, herziger, Herzilein: Der Shop ist ja eigentlich für kunterbunte Stoffe bekannt. Jetzt hat Gründerin Sonja Völker zum nächsten Streich ausgeholt und mit der Herzilein Papeterie ein Kleinod voller einzigartiger Papierwaren geschaffen.

 

Sonja Völker hat ein Gespür für das Besondere. Wer einmal bei Herzilein eingekauft hat weiß, wovon die Rede ist: liebevoll ausgewählte Waren, schön präsentiert, die Stimmung lädt zum Verweilen ein. Fröhliche Stoffe, ausgefallene Bordüren, knallbunte Kindermode: Das ist es, was DIY-Fans so Herzilein-süchtig werden lässt.

Foto: STADTBEKANNT Moser

Foto: STADTBEKANNT Moser

Alles rund um die Papierkultur

Dort, wo Herzilein einst auch eine Filiale hatte, nämlich in der Westbahnstraße 4, ist kürzlich die Herzilein Papeterie eingezogen. Ein kleiner Shop, modern, reduziert. Wohlfühl-Ambiete? Jawohl! Wieder hat es Sonja Völker geschafft: Sie hat ihre Hand genau am Puls der Zeit. Was sie mit der Herzilein Papeterie nach Wien geholt hat, gibt es hier viel zu selten: einen Shop rund um ausgefallene Papierkultur. Grußkarten, Geschenke, Papierwaren, Verpackung. Immer besonders und mit Liebe zum Detail, niemals kitschig.

 

Life is a beautiful ride

Stempel und Briefpapier, Tage- und Notizbücher, Kalender: Die Herzilein Papeterie widmet sich der analogen Welt mitten im Zeitalter des Internet. Wer hier einkauft, kommt in Versuchung: Mal wieder einen handgeschriebenen Brief zu verschicken, eine Einladung aufwendig zu verzieren, eine Geburtstagskarte liebevoll zu gestalten. Die Papierwaren sind in dezenten Farben, oft kombiniert mit knalligen Abstufungen, gehalten. „Always look on the bride side of life“, „Life is a beautiful ride“ oder “Time to drink champagne and dance on the table” steht auf den Grußkarten. “Live laugh love” ruft es von den Geschenks-Bändern.

Foto: STADTBEKANNT Moser

Foto: STADTBEKANNT Moser

Papier & Handwerk

Grußkarten aus der eigenen Herzilein-Kollektion, von denen bunte Eulen lachen, Papiertüten, Verpackungsmaterial mit liebevoll-dezenten Drucken. Kurzum: Die Herzilein Papeterie bietet Papierkreationen in verschiedensten Farben und Oberflächenstrukturen. Besonders toll: Kupferdruck-Einladungskarten von Katie Leamon. Überhaupt kommen viele der Waren aus nachhaltiger Produktion, Wert legt Sonja Völker auch darauf, dass man das Handwerk, das hinter ihnen steckt, spürt. Sehen, Fühlen und Entdecken: In die sinnliche Welt des Schreibens, Notierens und Zeichnens entführt uns die herzige Papeterie.

 

STADTBEKANNT meint

Wunderbar, was sich die Herzilein-Macherin Sonja Völker Neues hat einfallen lassen! Eigentlich ist sie ja dafür bekannt, entzückende Mode für die Kleinen und knallbunte Stoffe an Mann, Frau und Kind zu bringen. Die Herzilein Papeterie hingegen widmet sie sich der Schreibkultur: Grußkarten, Geschenke, Papierwaren, Verpackung. Von den Kupferdruck-Einladungskarten (Katie Leamon) über Stempel bis zu dezent bedrucktem Geschenkspapier kommt alles mit Liebe zum Detail, aber garantiert ohne Kitsch, daher. Denn darum geht es in diesem kleinen Shop mit Wohlfühl-Charakter auch: um Entschleunigung und darum, Dinge zu entdecken, denen man ihre Nähe zum Handwerk ansieht. Ein schöner Ort für alle, die sich selbst oder andere beschenken möchten!

Herzilein Papeterie

Westbahnstraße 4
1070 Wien

Mo – Sa: 10:00 – 18:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »