Wien – Ganz Wien aufgelistet – Kulinarik

Lusthaus Heringsschmaus (c) Lusthaus
Lusthaus Heringsschmaus (c) Lusthaus

Heringsschmaus in Wien

1. Februar 2016 • Kulinarik

Fischspezialitäten am Aschermittwoch

Jedes Jahr wieder kommt das kleine Zeitfenster zwischen Fasching und Fastenzeit, in dem man zwar eigentlich schon verzichten sollte, jedoch tatsächlich noch sehr sehr viel genießen darf. Es handelt sich um den Heringsschmaus, der in zahlreichen Wiener Lokalen am Aschermittwoch angeboten wird. Sichert euch die Plätze – wir sagen euch wo!

 

Genuss wie Damals im Wiener Rathauskeller

Der Wiener Rathauskeller bietet das ganze Jahr über besondere Aktionen und Dinner-Variationen an. Am Aschermittwoch steht traditionellerweise natürlich ein Heringsschmaus am Programm. Hier wird diniert wie in einem Wiener Restaurant anno 1900 und somit ist nicht nur das Essen gut, sondern auch noch das Ambiente ganz besonders.

Details: 10. Februar 2016 ab 18:00 Uhr
Preis: 55,- Euro pro Person
Unterhaltung: live Piano-Musik mit Klassikern der damaligen Zeit
Reservierung: rhk-sales@wiener-rathauskeller.at oder +43 (0)50 876-1001.

Wiener Rathauskeller
Rathausplatz
1010 Wien

 

Heringsschmaus im Parkring Restaurant

Das Parkring Restaurant im Vienna Marriott Hotel lädt, wie jedes Jahr, auch zu einem herrlichen Heringsschmaus-Buffet. Die Gäste erwartet eine umfassende Auswahl an erlesenen Fischgerichten, Meeresfrüchten, vegetarischen Speisen und feinen Schmankerln mit Fleisch. An Fasten ist hier ganz und gar nicht zu denken! (Wir kennen das Marriott ja schließlich von den Cheesecake-Tastings und auch da schwelgen wir immer wieder im 7. Himmel!). STADTBEKANNT verlost außerdem auch einen Heringsschmaus im Vienna Marriott Hotel (also im Restaurant Parkring) – mitspielen und gewinnen!

Details: 10. Februar 2016 ab 19:00 Uhr
Preis: 89,- Euro pro Person
Reservierung: news.vienna@marriotthotels.com oder +43 1 515 18 0

Vienna Marriott Hotel
Parkring 12A
1010 Wien

 

Heringsschmaus im Lusthaus

Matjes-Variationen, geräucherte Forellenfilets, Shrimp-Cocktail, hausgebeizter graved Lachs, Pastasalat mit Meeresfrüchten, Duett von Alpenlachs und Rotbarsch, gebackenes Zanderfilet und Mousse au Chocolat – hört sich gut an? Das ist ein kleiner Teil der Auswahl beim Heringsschmaus im Lusthaus. Wer hier nicht satt wird, ist selbst schuld! Und anders herum: wer sich danach allzu voll fühlt, muss nur aus den warmen Räumlichkeiten hinaus ins Freie treten und seinen Spaziergang durch den Prater starten.

Details: 10. Februar 2016 ab 18:00 Uhr
Preis: 45,- Euro pro Person
Reservierung: office@lusthaus-wien.at oder 01/728 95 65

Café Restaurant Lusthaus
Freudenau 254
1020 Wien

 

Heringsschmaus im Hotel Stefanie

Die Schick Hotels versprechen Schickes. Zu Recht, denn die Gourmet-Abende, Brunch-Events und Buffet-Veranstaltungen im Hotel Stefanie können sich sehen lassen. Auch der Heringsschmaus dürfte umfangreich ausfallen, denn von A wie Austern bis Z wie Zander gibt es alles rund um Fisch.

Details: 10. Februar 2016 um 18:30 Uhr
Preis: 69,- Euro pro Person
Unterhaltung: Live-Hintergrundmusik am Klavier
Reservierung: Online

Schick Hotel / Restaurant Stefanie
Taborstraße 12
1020 Wien

 

Heringsschmaus im Restaurant Borromäus

Das historische Hotel, gelegen in Gehweite vom Schloss Belvedere, ist bekannt für stilvolles Ambiente und hervorragende Küche. Deswegen gibt’s auch am Aschermittwoch einen hochwertigen Heringsschmaus mit Fisch-Spezialitäten aus See und Meer. Auch vegetarische Köstlichkeiten oder erlesene Fleischgerichte stehen zur Auswahl – an delikaten Genüssen wird es nicht mangeln. Inkludiert sind außerdem ein Aperitif, alkoholfreie Getränke, Kaffee sowie ein Parkplatz. Außerdem gibt’s auch ein STADTBEKANNT-Gewinnspiel für einen Heringsschmaus im Restaurant Borromäus!

Details: 10. Februar 2016, 18:00 – 22:30 Uhr
Preis: 65,- Euro pro Person
Reservierung: borromaeus@renaissancehotels.com oder  +43 1 711 75 8127

Imperial  Riding School Renaissance Hotel Vienna
Ungargasse 60
1030 Wien

 

Heringsschmaus in Amon’s Gastwirtschaft

Amon’s Gastwirtschaft im dritten Bezirk ist bekannt für leckere Hausmannskost, Schmankerl aus der österreichischen und böhmischen Küche und für ein Ambiente, wie man es in einer „Gastwirtschaft“ eben braucht und erwartet. Zum Aschermittwoch gibt es Heringsschmaus und die reichliche Auswahl am Buffet könnt ihr euch vorab hier schonmal ansehen!

Details: 10. Februar 2016 ab 18:00 Uhr (Buffeteröffnung um 19:00 Uhr)
Preis: 52,- Euro pro Person

Amon’s Gastwirtschaft
Schlachthausgasse 13
1030 Wien

 

Heringsschmaus im Restaurant Stöger

Gleich zwei Tage will man im Restaurant Stöger den Fischen widmen. Deswegen ist sowohl am 9. als auch am 10. Februar ein Heringsschmaus geplant. Mit einer netten Auswahl, viel Platz im Restaurant und einem traditionellen Gasthaus-Ambiente. Zum Stöger zum Fisch essen – los geht’s!

Details: 9. und 10. Februar 2016, 19:00 Uhr
Reservierung: office@zumstoeger.at oder +43-1-544 75 96

Zum Stöger
Ramperstorffergasse 63
1050 Wien

 

Fisch Ahoi im Café Hummel

Zwischen Tradition und Moderne befindet sich das Café Hummel in der Josefstädter Straße. Wo man sich aber ganz bestimmt auf Traditionen beruft, sind kulinarische Angelegenheiten. Deswegen gibt’s auch hier einen Heringsschmaus mit allerlei Fischspezialitäten. Reservieren ist ausdrücklich erwünscht!

Details: 10. Februar 2016 ab 18:00 Uhr
Reservierung: 01 4055314 oder Online

Café Hummel
Josefstädter Straße 66
1080 Wien

 

Iss soviel du willst Heringsschmaus im Schutzhaus Zukunft

Richtig die Bäuche vollschlagen heißt es im Schutzhaus Zukunft beim Heringsschmaus! Soviel man essen kann (und wahrscheinlich noch ein bisschen mehr) gibt’s dort und für Kinder bis 6 Jahre ist das sogar gratis. Das schreit nach einem Familienausflug, oder? Vorreservieren ist aber auch hier dringend nötig!

Details: 10. Februar 2016 ab 18:00 Uhr
Preis: Kinder bis 6 Jahre gratis
Reservierung:
01 982 01 27 oder schutzhaus.zukunft@aon.at

Schutzhaus Zukunft
Verlängerte Guntherstraße
1150 Wien

 

Frisch & Fisch im SPOONS am Donauturm

Heringsschmaus mit Aussicht hat man im Café Restaurant Spoons am Donauturm. Deswegen geht es hier wohl auch schon ein bisschen früher los, denn vielleicht will man ja das Fisch-Essen mit einem Sonnenuntergang am Donauturm verbinden! Die Plätze sind wie immer sehr begrenzt, reservieren muss fast sein.

Details: 10. Februar 2016,  17:00 Uhr
Preis: 19,50 Euro pro Person
Reservierung: 
+43 1 263 35 72 – 20 oder spoons@donauturm.at

Spoons
Donauturmstraße 4
1220 Wien

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »