Unnützes BremenWissen

Bremer Dom (c) STADTBEKANNT Zander
Bremer Dom (c) STADTBEKANNT Zander

Herausopfernder Bürgermeister

12. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Finanzierung des Doms

Um Geld für den Bau des Bremer Doms aufbringen zu können, ließ sich der damalige Bürgermeister Doneldy gegen 1335 aus einem Wasserfass „herausopfern“. Dabei füllten die Gäste das Fass mit Gold und Geld, bis für den Bürgermeister kein Platz mehr war. Mit dem Erlös konnten immerhin zwei Geschosse eines Domturms finanziert werden!

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »