Lokalführer – Asiatisch

Sushi (c) STADTBEKANNT Zohmann
Sushi (c) STADTBEKANNT Zohmann

Happy Sushi & Noodles

19. Februar 2012 • Asiatisch, Lieferservice

If you’re happy and you know it, get some Sushi!

Das Happy Suhsi & Noodles in der Porzellangasse ist wahrhaft keine Schönheit: Das Lokal ist praktikabel eingerichtet, der Fließenboden wirkt uncharmant und alles in allem wäre die Atmosphäre des Lokals alleine sicherlich keinen Besuch wert. Wenn da nicht ein großes Plus wäre: Ausgesprochen gutes Sushi, und das zu sehr günstigen Preisen. Ein Suhsi-Set um 3,20 Euro klingt ja normalerweise eher weniger verlockend, hätte sich das Billig-Sushi-Konzept nicht schon längst in Wien durchgesetzt. Deswegen haben wir trotzdem probiert und waren mehr als positiv überrascht: Tolles Sushi, leckere Speisen abseits von Asia-Matsch, schneller Service und einfach unglaublich billig. Innerhalb von Alsergrund wird außerdem geliefert.

 

Suhsi, Maki, Temaki

Bleiben wir vorerst mal beim Sushi: Unzählige Sushi-, Maki- und Temaki-Variationen werden hier angeboten. Angefangen bei den Sushi-Sets ab 3,20 Euro bis hin zu Tempura Maki mit frittierten Garnelen um 6,50 Euro. Sushi, Maki und Spezial-Maki sind dauerhaft um bis zu 60 Prozent reduziert, und die Preise können sich sehen lassen. California Maki bekommt man um 5,90 Euro für 12 Stück. Ein Maki-Set kostet in der größten Version (18 Stück) 7,10 Euro.

Nicht reduziert, aber trotzdem günstig, sind die Regenbogen Maki um 6,- Euro, Temaki kosten hier um die 3,- Euro pro Rolle. Hier gibt es auch Maki ohne Seetang, und sogar frittiertes Huhn wird im Happy Sushi & Noodles gerollt.


Asiatische Küche, von A bis Z

Aber nicht nur das Sushi ist/macht glücklich, wie der Name des Lokals schon verrät: Das gesamte Repertoire der (euro)asiatischen Küche wird hier im Abriss angeboten, von den Hummerchips bis hin zu Thai Curries. Auch bei den warmen Speisen setzt man auf moderate Preise, zu Mittag gibt es insgesamt 16 Menüs zwischen 4,- und 7,- Euro, die bis 17:00 Uhr angeboten werden. Die Gerichte werden mit Reis und Suppe bzw. Frühlingsrolle serviert. Das Spektrum reicht von Spinatnudeln mit Huhn bis hin zur Acht Schätzen, Dons oder Wok Gemüse.

Abseits von den Mittagsgerichten sind besonders die Suppen eine Empfehlung wert, Tom Kar Gai oder Miso Suppe sind mit 3,50 und 2,20 Euro nicht nur günstig, sondern auch ausgesprochen gut. Eine große Auswahl an Bento Boxen, Curries, Reis- und Nudelgerichten rundet das Angebot ab. Von Chinesisch bis Thai steht so Einiges auf der Karte, sogar auf die Kleinsten hat man mit speziellen Kinder-Menüs Rücksicht genommen. Bei den Nachspeisen hält man es mit unterschiedlichen gebackenen Früchten, Eis, Lychee Kompott oder Sesamknödel klassisch.

 

Lieferservice

Die Speisen werden innerhalb des 9. Bezirks auch geliefert, täglich zwischen 14:00 und 22:00 Uhr, ab 10,- Euro ist die Zustellung gratis. Da man das Liefergebiet räumlich stark beschränkt hat, sind schnelle Lieferzeiten garantiert.


STADTBEKANNT meint

Kulinarische Geschmacksexplosionen darf man sich im Happy Sushi & Noodles nicht erwarten, viele Überraschungen ebenfalls nicht. Aber dafür ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das relativ konkurrenzlos ist, wirklich gute Speisen und flotten sowie freundlichen Service. Wir empfehlen das Lokal für ein gutes Mittagessen, einen verkaterten Sonntag oder einen günstigen Sushi-Abend.

, , , , , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »