Lokalführer – Aus aller Welt

HALLE Cafe Restaurant Theke (c) Mautner stadtbekannt.at
HALLE Cafe Restaurant Theke (c) Mautner stadtbekannt.at

Halle MuseumsQuartier

16. Mai 2011 • Aus aller Welt, Szene1 Kommentar zu Halle MuseumsQuartier

Cafe Restaurant der Kunsthalle Wien

Die Halle im MuseumsQuartier ist nicht nur ob seiner zentralen Lage gut besucht, sondern auch wegen seiner erstklassigen Küche und kleinen aber ziemlich feinen Auswahl an Frühstücks- und Mittagsmenüs.

Lange müssen wir die Halle nicht vorstellen, zumindest vom Vorbeigehen wird sie jedem Wiener bekannt sein. Das außergewöhnliche Design, die hohen Wände und der Gastgarten mit Blick über das MuseumsQuartier laden zu längerem Verweilen ein.

Halle Cafe Restaurant Schanigarten Hof MQ (c) STADTBEKANNT

Halle Cafe Restaurant Schanigarten Hof MQ (c) STADTBEKANNT

Frühstücken in der Halle

Am Wochenende ist die Halle immer gut gefüllt – das Frühstück ist hier ausgezeichnet. Täglich wird hier von 10:00 bis 16:00 Uhr Frühstück serviert, mehr Details zu den verschieden Frühstücksvariationen findet ihr hier.

Halle Cafe Restaurant Foto: stadtbekannt.at

Halle Cafe Restaurant Foto: stadtbekannt.at

Mittagessen in der Halle

Unter der Woche ist die Halle beinahe schon ein Geheimtipp für ein gutes und schnelles Mittagessen. Täglich werden hier zwei Menüs angeboten, eines mit Fleisch, das andere vegetarisch. Das vegetarische Menü kostet 7,80 Euro, das Menü mit Fleisch kommt auf 8,90 Euro. Für einen Salat zahlt man 2,80 Euro drauf, für ein Dessert zum Menü 2,50 Euro.

 

Die Halle abseits von Frühstück und Mittagessen

Auch die Standardkarte der Halle überzeugt: Mein absoluter Favorit ist der Burger, der seine 9,40 Euro mehr als Wert ist. Ein weiterer Hallen-Klassiker ist das Club-Sandwich um 8,30 Euro. Daneben gibt es einige Salate wie zum Beispiel den Avocado Salat mit Speck und Hühnerspießen um 8,80 Euro oder den leckeren Hallen-Salat mit Radieschen, Kresse, Karotten und Rosmarin-Chips. Wer Lust auf etwas Warmes hat, dem seien die verschiedenen Pasta- und Risotto-Variationen ans Herz gelegt.

Auch die Nachspeisen in der Halle sind köstlich: Hier bekommt man definitiv den besten New York Cheesecake Wiens, einen unschlagbaren Schokokuchen oder klassisch gute Marillenpalatschinken. Die Halle eignet sich also auch perfekt für einen Abstecher am Nachmittag, inklusive Kaffee und Kuchen.

Halle Cafe Restaurant Lokal Oben (c) STADTBEKANNT

Halle Cafe Restaurant Lokal Oben (c) STADTBEKANNT

Stadtbekannt meint

Zwar nicht das günstigste, aber doch beste Lokal im MuseumsQuartier, dessen Speisen auf voller Länge überzeugen können. Top!

 

Ambiente – modern Service – freundlich
Qualität – Top! Preis – fair
Nichtraucher/Raucher

, , , , , , , , ,

HALLE Café Restaurant

Museumsplatz 1
1070 Wien
+43 1 5237001

Mo – So 10:00 – 2:00 Uhr (Küche bis 24:00 Uhr)

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Halle MuseumsQuartier – Verstecken

  1. Das O sagt:

    Cheese…
    …Burger war perfekt. Kann man nur weiterempfehlen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »