Lokalführer – Kaffee / Tee

Greisslerei 8 Produkte (c) STADTBEKANNT Kerschbaumer
Greisslerei 8 Produkte (c) STADTBEKANNT Kerschbaumer

Greisslerei 8

5. Mai 2015 • Kaffee / Tee, Lebensmittel

Lokal im achten Bezirk

Die Greisslerei 8 befindet sich im ruhigeren Teil der Laudongasse. Und genau gar nicht ruhig ist sie selbst. Kaffee, Kuchen und Mittagessen im Café, regionale Produkte und Spezielles aus aller Welt machen die Greisslerei 8, bunt und besonders.

 

Gemischte Waren von hier und weit weg

Die in der Greisslerei 8 angebotenen Waren sind sorgfältig ausgewählt, viele in Bio-Qualität – Kürbiskernöl und Säfte, Honig und Nudeln, Tees und noch mehr Köstlichkeiten gehören zum Sortiment. Auch selbstgemachte Massageöle und Seifen einer Kosmetikproduzentin aus dem Waldviertel und die Schmuckstücke einer befreundeten Goldschmiedin haben in der Greisslerei 8 einen Verkaufsplatz gefunden. Die meisten Produzenten kennt die Inhaberin Karin Reinwald persönlich. Aus dem Südburgendland, aus dem Wein- und Waldviertel und aus Oberösterreich sind viele von ihnen. Neben Regionalem beherbergt Karin Reinwald auch Internationales – mitgebracht beispielsweise aus Madrid, Mailand und Paris. So warten ein ewiger Kalender, eine Docht-Schere oder ein Tintenfass mit Feder in der Greisslerei 8 auf einen glücklichen Besitzer.

Greisslerei 8 Regal (c) STADTBEKANNT

Greisslerei 8 Regal (c) STADTBEKANNT

Generationencafé

Die Greisslerei 8 ist aber nicht „nur“ Möglichkeit einzukaufen, sondern auch Café mit hauseigenem Kuchen, Smoothies und meist vegetarischem Mittagstisch. Die Speisen werden täglich frisch zubereitet und sogar das Mobiliar restaurierte man selbst. Ursprung für Karin Reinwalds Geschäft waren aber weder Kaffee und Kuchen noch Greisslerei. Durch ihre Ausbildungen zur Lima-Trainerin (abgekürzt für Lebensqualität im Alter) und Seniorenkreativ-Animateurin, wobei es vor allem darum geht „das Kind in sich hervorzulocken“, wollte sie ein sogenanntes Generationencafé eröffnen. Die Greisslerei 8 ist also Möglichkeit, ältere mit jüngeren Generationen zu vernetzen.

Greisslerei 8 Sitzecke (c) STADTBEKANNT

Greisslerei 8 Sitzecke (c) STADTBEKANNT

„Kaffee, Kürbiskernöl und Keppeln“

Mittlerweile lassen sich wohl einige weitere Bezeichnungen für die Greisslerei 8 finden – eben Generationencafé oder auch Vernetzungscafé. Denn die Inhaberin bietet neben Kaffee und Kürbiskernöl, auch Raum für Menschen, die etwas zu sagen haben, denen aber eben die Plattform dazu fehlt. So ist die Greisslerei 8 auch Ort für verschiedene Workshops, für Strickcafés, Spiele-Nachmittage, Lesungen und noch mehr. Ein Platz zum Tratschen und zum Austausch.

Greisslerei 8 Karten (c) STADTBEKANNT

Greisslerei 8 Karten (c) STADTBEKANNT

Greisslerei: 2.0

Das ist vermutlich schon früher so gewesen. Karin Reinwald erzählt, dass die Räumlichkeiten der Greisslerei 8 einst die eines Wirtshauses waren, später – während des Krieges – dann eine für frühere Zeiten typische Greisslerei. Hier kaufte schon Jahre zuvor ihre Oma Brot und Milch ein. Und so taten es ihr viele Freundinnen gleich. Aus einem schlichten Lebensmitteleinkauf wurde somit gerne ein Treffpunkt zum Tratschen. Und das soll auch heute noch so sein. Genau wie der Namen – den mochte Karin Reinwald. Und so kam es, dass die Greisslerei 8 seit August letzten Jahres mitsamt Namen und Geplauder ein Revival feiert.

Greisslerei 8 Lokal (c) STADTBEKANNT

Greisslerei 8 Lokal (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Ja, die Greisslerei 8 ist auch ein Café – relativ gut anhand der Kaffeemaschine und den (selbstgemachten) Kuchen zu erkennen. Doch das muss nicht zwingend zuerst auffallen, so viele andere Sachen ziehen auch so manche Aufmerksamkeit auf sich. Karin Reinwald bietet in der Greisslerei 8 österreichische Besonderheiten wie Kürbiskernöl und Nudeln oder handgemachte Seifen, aber auch „international Mitgebrachtes“ wie einen ewigen Kalender aus Spanien. Das Lokal im achten Bezirk ist für Fans österreichischer und selbstgemachter Produkte, für Kaffeeliebhaber, für Alt und Jung. Außerdem finden unterschiedliche Workshops und Lesungen hier statt. Die Greisslerei 8 hat viel Geschichte und ziemlich sicher auch viel Zukunft. Unbedingt hinschauen.

Greisslerei 8

Laudongasse 46
1080 Wien

Di – Do: 11:00 – 18:30 Uhr
Fr: 8:00 – 14:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »