Shops

Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT
Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT

Graf und Gräfin vom Raimundhof

22. Juli 2014 • Shops

Ein ganz besonderes Juwel für alle Schmuck, Taschen und Accessoire-Liebhaber findet man direkt in unmittelbarere Nähe der Mariahilfer Straße. Die Rede ist von „Graf und Gräfin vom Raimundhof“. Während der Graf die männlichen Begierden nach Taschen, Rucksäcken, Uhren und individuellen T-Shirts stillt, lässt die Gräfin die Herzen aller Accessoire-Verliebten Frauen höher schlagen.

Seit 2007 hat der Familienbetrieb „Gräfin vom Raimundhof“ seine Tore für Detailverliebte geöffnet. 2012 folgte die männliche Linie des Shops und begeistert seit diesem Zeitpunkt all jene die gute Qualität, individuelle Produkte und persönlichen Service schätzen.

Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT

Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT

Besonders die ausgewählten Taschen von Sacco und die Rucksäcke von Royal RepubliQ und Franz-Säcke lassen die Herzen der Kunden höher schlagen. Auch die eigene Schmucklinie „Klein Gräfin“ von Lena Schindler und die Art Prints „délicatesse“ von Axel Schindler bringen einmal mehr die kreative Ader des ganzen Shops zur Geltung.

Foto: Graf und Graefin "Klein Graefin" (c) STADTBEKANNT

Foto: Graf und Graefin „Klein Graefin“ (c) STADTBEKANNT

Bei Graf und Gräfin vom Raimundhof bekommt man wirklich nur ausgewählte Designerstücke bester Qualität und ebenso wie in den Produkten wird auch in den Räumlichkeiten der Shops selbst viel Wert auf individuelles Design gelegt.

Foto: Graf und Graefin "délicatesse" (c) STADTBEKANNT

Foto: Graf und Graefin „délicatesse“ (c) STADTBEKANNT

Die Atmosphäre bei Graf und Gräfin lädt zum Verweilen und Wohlfühlen ein und so ist es kein Wunder das man hier gerne mal auch etwas länger bleibt und sich zu einem Kaffee oder Hollerprosecco einladen lässt.

Ein Großteil des Interieurs der beiden Shops ist selbst gezimmert und mit Sammlerstücken wie zum Beispiel einem Flipper, einer stilvollen Weltkugel oder einer alten Schreibmaschine verschönert. Genau dieses Zusammenspiel aus eigener Handarbeit und Vintage-Style verleiht den beiden Shops ihre besondere Atmosphäre und dem nicht genug wird man kaum sonst irgendwo so herzlich empfangen und beraten wie bei Graf und Gräfin.

Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT

Foto: Graf und Graefin (c) STADTBEKANNT

Gürtel, Uhren, Metal Cards, Kappen, Magneten, Rucksäcke und Schmuck hier findet man für jeden Anlass das passende Geschenk. Es ist wirklich schwer Graf und Gräfin mit leeren Händen zu verlassen. Andererseits werden hier nicht nur die Sehnsüchte der Accessoire-Liebhaber gestillt, sondern bei Graf und Gräfin kann man auch mal seine Beine hochlagern und seine Füße in die Hände der Spezialisten für Fußpflege in Wien geben.

Jeden Freitag und Samstag kann man sich Hände und Füße mit einer professionellen Mani- und Pediküre verwöhnen lassen und für Krankenhäuser, Pensionistenheime und Bettenstationen wird auch eine mobile Fußpflege in Wien angeboten.

Ohne zu übertreiben kann man sagen, bei Graf und Gräfin gibt es beinahe die schönsten Taschen in ganz Wien und auch sonst bieten die beiden Shops ein umfangreiches Sortiment für Detailverliebte und Geschenksuchende.

Foto: Graf und Graefin Schallplatten (c) STADTBEKANNT

Foto: Graf und Graefin Schallplatten (c) STADTBEKANNT

Ein kurzer Blick in die Shops verrät mehr als tausend Worte – und so gilt für alle individuell Suchenden definitiv – hier bin ich richtig!

Graf und Gräfin vom Raimundhof

Mariahilfer Straße 45
1060 Wien
+43 1 5850630
http://www.graefinvomraimundhof.at/

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »