Wien – Unnützes Wienwissen

Maria Theresia Statue (c) STADTBEKANNT
Maria Theresia Statue (c) STADTBEKANNT

Geheime Konferenzen

16. Februar 2017 • Unnützes Wienwissen

Besprechungen im Schloß Schönbrunn

Im runden chinesischen Kabinett – es gibt übrigens auch ein ovales – hielt Maria Theresia geheime Staatskonferenzen und Besprechungen mit Staatskanzler Fürst Kaunitz ab. Beide Kabinette nutzte sie auch, um ihrer bekannten Spielleidenschaft zu frönen.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »