Wien – Fundstück

Fundstück 21

Fundstücke – Assemblagen im Stadtraum

21. September 2011 • Fundstück, Skurriles3 Kommentare zu Fundstücke – Assemblagen im Stadtraum

  • Fundstück 21
  • Urlaubsgrüße
  • busk

Auch diese Woche gibt es wieder ein Fotorätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann wo wir unser Fundstück aufgenommen haben, bekommt eine kleine Überraschung gesponsert vom SchokoMuseum, präsentiert von der Confiserie HEINDL (Infos zu schokosüßen Osterworkshops für große und kleine Naschkatzen im SchokoMuseum).

Unser Fundstück

Wir waren wieder unterwegs auf der Suche nach einem Bildrätsel für euch. Dieses Mal haben wir eine Assemblage von Street Art auf der Fassade eines leerstehnden Geschäftslokals entdeckt. Die üblichen Verdächtigen haben sich hier verewigt: das österreichisch – französische Künstlerpaar jana & js, die die Stadt mit ihren Schablonen-Graffities und den darauf befindlichen Polaroids im Postkartenstil bereichern und natürlich busk. Wer kann uns sagen wo wir unser Foto gemacht haben?

Auflösung von letzter Woche

Unser Fundstück – Space invaders in Wien haben wir im Gürtelbogen 37 neben dem Lokal rhiz für euch entdeckt.

Gewinnspiel Info

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook ein Kommentar hinterlassen, auf Twitter eine direct message senden oder uns direkt über unsere E-Mailadresse info@stadtbekannt.at schreiben. Wer es als Erste/r errät wird von uns kontaktiert und bekommt ein kleines Geschenk.

Cornelia Dlabaja

Verloren in der Stadt: Auf Entdeckungsreise im Asphaltdschungel

, , , , , , ,

Weitere Artikel

3 Antworten auf Fundstücke – Assemblagen im Stadtraum – Verstecken

  1. zitrone sagt:

    liebes stadtbekannt-team
    auf dem foto ganz oben befindet sich ein styropor-schriftzug von SMURF…nur ein input am rande damit im zusammenhang mit strettart nicht immer wieder dieselben namen fallen 🙂

    http://www.myspace.com/smurf3d/photos

  2. Cornelia sagt:

    @ Zitrone
    Vielen Dank, für den Hinweis, mir ist der Schriftzug natürlich auch aufgefallen, aber ich habe leider keinen passenden Link gefunden, als noch mal Danke!

  3. mona sagt:

    hallo
    das ist in der gumpendorferstraße!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »