Wien – Fundstück

Engerl bengerl

Fundstück – Weihnachten anno dazumal

20. Dezember 2011 • Fundstück, Skurriles

  • Engerl bengerl
  • Fundstück Weihnachten anno dazumal
  • Weihnachtsengerl anno dazumal

Auch diese Woche gibt es wieder ein Bildrätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann, wo wir unser Fundstück gefunden haben, bekommt eine kleine Überraschung von uns, gesponsert von Staud’s. Gesucht werden wie immer der Straßenname und die Hausnummer.

Unser Rätsel präsentieren wir euch auch diesmal in drei Schritten, mit jeweils anderem Bildausschnitt.

Spielanleitung

Wir beginnen unser Rätsel mit einem kleinen Bildausschnitt. Falls das Rätsel nicht gelöst wird, folgt ein weiterer, so lange, bis es von euch erraten wird. Der dritte Bildausschnitt zeigt, auf welcher Straße sich das Fundstück befindet. Gesucht werden wie immer Straßenname und Hausnummer.

Unser Fundstück – Weihnachten anno dazumal

Unser dieswöchiges Fundstück wurde – kurzfristig – mit Blick auf den Kalender ausgewählt. Man nehme drei Schaufensterpuppen anno 1920 oder 1930, gruppiere sie als Ensemble (zwei Kindern und einer Mutter), verpasse der Frau in der Mitte Engelsflügeln und fertig ist unser Weihnachtsfundstück. Unser Weihnachtsengel wirkt zwar ein wenig steif, was vielleicht daran liegen mag, dass er aus Plastik ist und etwas unbeweglich, aber er dürfte mittlerweile eine der letzen seiner Art und damit ein Unikat sein.

Wer kann uns sagen, wo wir unser Fundstück – wieder Mal ganz zufällig – entdeckt haben?

Auflösung von letztem Mal

Unser Fundstück – City lights haben wir auf der Wiedner Hauptstraße 34 für euch entdeckt.

Viele der vergangenen Fundstücke könnt ihr auf meinem Flickr-Account ansehen.

Gewinnspiel Info

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen, auf Twitter eine direct message senden oder uns direkt über unsere E-Mail-Adresse fundstuecke@stadtbekannt.at schreiben. Wer es als Erste/r errät, wird von uns kontaktiert und bekommt eine kleine Überraschung.

signatur_cornelia.jpg Cornelia Dlabaja

Verloren in der Stadt: Auf Entdeckungsreise im Asphaltdschungel

, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »