Wien – Fundstück

Fundstück - smooth criminal

Fundstück – Smooth Criminal

22. September 2011 • Fundstück, Skurriles

  • Fundstück - smooth criminal
  • Fundstück 43 Ausschnitt 2
  • Fundstück 43 Ausschnitt 1

Auch diese Woche gibt es wieder ein Bildrätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann, wo wir unser Fundstück gefunden haben, bekommt eine kleine Überraschung von uns, gesponsert von "Das Goldene Wiener Herz". Gesucht wird wie immer der Straßenname und die Hausnummer.

Unser Rätsel präsentieren wir euch diesmal in drei Schritten mit jeweils anderem Bildausschnitt.

Spielanleitung

Wir beginnen unser Rätsel mit einem kleinen Bildausschnitt, falls das Rätsel nicht gelöst wird, folgt ein weiterer, so lange, bis es von euch erraten wird.
Gesucht wird wie immer Straßenname und Hausnummer.

Unser Fundstück –  Smooth Criminal

Wer über Wiens Straßen spaziert und seinen Blick nach unten lenkt, kann in letzter Zeit vermehrt das ein oder andere Kunstwerk entdecken, das sich auf Pflastersteinen und Asphalt wiederfindet. Dieses Mal haben wir unser Bildrätsel mitten im urbanen Treiben entdeckt. Der Macher des stencils hat dieses Sujet offensichtlich in Erinnerung an den Erfinder des Moonwalks und an das Stück Smooth Criminal aus dem Album Dangerous auf den Asphalt gesprayt.

Wer kann uns sagen wo wir unser Fundstück diese Woche für euch entdeckt haben?

Auflösung von letztem Mal

Unser Fundstück – Feels like a storm is coming haben wir für euch am Cobenzl am Obereren Reisenbergweg entdeckt.

Viele der vergangenen Fundstücke könnt ihr auf meinem Flickr-Account ansehen.

Gewinnspiel Info

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen, auf Twitter eine direct message senden oder uns direkt über unsere E-Mailadresse fundstuecke@stadtbekannt.at schreiben. Wer es als Erste/r errät wird von uns kontaktiert und bekommt eine kleine Überraschung.

signatur_cornelia.jpg Cornelia Dlabaja

Verloren in der Stadt: Auf Entdeckungsreise im Asphaltdschungel

, , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »