Wien – Fundstück

Fundstück - Kaffee

Fundstück – Schwarzes Gold

10. Juli 2012 • Fundstück, Skurriles

Diese Woche gibt es wieder ein Bildrätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann, wo wir unser Fundstück gefunden haben, bekommt eine kleine Überraschung von uns, gesponsert von der Paninoteca. Gesucht wird die genaue Adresse!

Schwarzes Gold

Naber Kaffee gehört zu Wien wie der Stephansdom in den 1. Bezirk. Das erste Naber Kaffee wurde 1908 in der Laudongasse eröffnet, ab 1922 wurde selbst geröstet, und in den 50er Jahren verbreitete sich der schonend geröstete Kaffee in Wien, und somit war die Erfolgsgeschichte perfekt. Naber Kaffee wird im Diglas serviert, im Möbel, im Drechsler und unzähligen andere Kaffeehäsuern, Restaurants und Heurigen und ist somit Fixbestandteil der Wiener Kaffee-Kultur. Dort, wo wir unser dieswöchiges Fundstück gefunden haben, befindet sich jedoch kein Gastro-Betrieb – ein kleiner Tipp am Rande. Wisst ihr, wo wir unser Fundstück gefunden haben?

Gewinnspiel Info 

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen oder auf Twitter eine direct message senden. Wer es als Erste/r errät, wird von uns kontaktiert und bekommt eine kleine Überraschung.     

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »