Wien – Fundstück

Fundstück 27

Fundstück – Haben sie Wien schon bei Nacht gesehen?

21. September 2011 • Fundstück, Skurriles

Auch diese Woche gibt es wieder ein Fotorätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann wo wir unser Fundstück gefunden haben, bekommt eine kleine Überraschung von uns. Gesucht ist wie immer der Straßenname und die Hausnummer.

Unser Fundstück – Wien bei Nacht

Wer am Tag an dem Café vorbeigeht wird es nicht bemerken, da sein Erscheinungsbild eher unscheinbar und austauschbar wirkt. Erst wenn es dunkel wird, kommt es durch die Wirkung der Leuchtschrift zur Geltung. Fast exotisch wirkt es dann neben den Cocktailbars, Sushi-Lokalen und Cafés im Retrostil, denn in dem Grätzl in dem sich unser Fundstück befindet, gibt es nur wenige Cafés dieser Art.

Wer kann uns sagen wo wir unser Fundstück diesmal gepflückt haben?

Auflösung von letzter Woche

Unser Fundstück – das Fahrradmonster haben wir für euch in der Schönbrunnerstraße 63 gefunden. Es handelt sich um das Werk des brasilianischen Street Art Künstlers Onesto.

Gewinnspiel Info

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook ein Kommentar hinterlassen, auf Twitter eine direct message senden oder uns direkt über unsere E-Mailadresse fundstuecke@stadtbekannt.at schreiben. Wer es als Erste/r errät wird von uns kontaktiert und bekommt eine kleine Überraschung.

signatur_cornelia.jpg Cornelia Dlabaja

Verloren in der Stadt: Auf Entdeckungsreise im Asphaltdschungel

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »