Wien – Fundstück

Fundstück 33 Ausschnitt  1

Fundstück – Ein Walfisch auf Reisen

21. September 2011 • Fundstück, Skurriles5 Kommentare zu Fundstück – Ein Walfisch auf Reisen

  • Fundstück 33 Ausschnitt  1
  • Fundstück 33 Ausschnitt 2
  • Fundstück 33

Auch diese Woche gibt es wieder ein Fotorätsel zu erraten. Wer uns als Erste/r sagen kann wo wir unser Fundstück gefunden haben, bekommt eine kleine Überraschung von uns gesponsert von Kikkoman. Gesucht ist wie immer der Straßenname und die Hausnummer.

Unser Rätsel präsentieren wir euch diesmal in drei Schritten, mit jeweils größerem Bildausschnitt.

Spielanleitung:

Wir beginnen unser Rätsel mit einem kleinen Bildausschnitt, falls das Rätsel nicht gelöst wird, folgt ein weiterer so lange bis es von euch erraten wird.

Unser Fundstück – Ein Walfisch auf Reisen

Wer sich in Wien auf Entdeckungsreise begibt und mit offenen Augen durch die Stadt spaziert, wird schon einige skurrile und sonderbare Dinge zu Gesicht bekommen haben. Doch unser dieswöchiger Fang würde nicht nur jedes Fischernetz sprengen, sondern sorgt zumindest bei mir für großes Staunen darüber wie kreativ manche Wiener Lokalbetreiber bei der Gestaltung ihrer Gastgärten werden. Der Walfisch im Bild hat mich auch unweigerlich an den Film der Unfisch erinnert, er thront da auf dem Dach des Eingangs wie ein Mysterium das man in unserer so hoch technologisierten Welt selten zu Gesicht bekommt.

Wer kann uns sagen wo wir unser Fundstück gepflückt haben?

Auflösung von letzter Woche

Unser Fundstück – Gebettet für die Ewigkeit haben wir für euch in der Savoyenstraße 2 im 16.Bezirk für euch entdeckt. Es handelt sich um das Mausoleum Montléart beim Schloss Wilhelminenberg, welches Wilhelmine von Montléart für ihren verstorbenen Mann am Grundstück des Schlosses errichten ließ, weil sie Teile ihres Besitzes für karitative Zwecke spendete ist sie im Volksmund als "der Engel vom Wilhelminenberg" bekannt. Das Mausoleum ist auch für jene interessant die sich für geocaching begeistern.

Gewinnspiel Info

Wer unsere Überraschung gewinnen möchte, soll uns bitte entweder auf Facebook ein Kommentar hinterlassen, auf Twitter eine direct message senden oder uns direkt über unsere E-Mailadresse fundstuecke@stadtbekannt.at schreiben. Wer es als Erste/r errät wird von uns kontaktiert und bekommt eine kleine Überraschung.

signatur_cornelia.jpg Cornelia Dlabaja

Verloren in der Stadt: Auf Entdeckungsreise im Asphaltdschungel

, , , , ,

Weitere Artikel

5 Antworten auf Fundstück – Ein Walfisch auf Reisen – Verstecken

  1. mona sagt:

    der gute alte walfisch
    prater 71b
    1020 wien

    meine email: r.neumaier89@gmx.at 🙂

  2. petra sagt:

    Geil, Mona
    Schreib ma schön deine Emailadresse ins Internet, cool

  3. Claudia sagt:

    hmpf
    da hätt ichs einmal gewusst und werd um 15 minuten geschlagen! ^^

  4. stadtbekannt sagt:

    @ mona
    Liebe LeserInnen,

    wie immer bitte die Gewinnspielinfo beachten, ihr könnt uns via facebook, twitter und der fundstück- E-Mailadresse erreichen!

  5. mona sagt:

    @stadtbekannt
    ich hab das eine sekunde später auch gecheckt, aber konnte den eintrag leider nicht mehr löschen.könnt ihr das bitte tun?danke!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »