Lokalführer – Frühstück / Brunch

Landtmann's Jausen Station Idylle (c) stadtbekannt.at
Landtmann's Jausen Station Idylle (c) stadtbekannt.at

Frühstücken im Park

27. August 2016 • Frühstück / Brunch, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik

Grüne Oasen in Wien

Hält man die Augen ein bisschen nach Grünflächen in Wien offen, bemerkt man sogleich, dass es gar nicht so wenige gibt.

Dass sich in den meisten Parkanlagen auch noch Lokale verstecken, die noch dazu ein herrliches Frühstücksangebot haben, vergisst man jedoch allzu schnell wieder. Darum wollen wir sie euch noch einmal in Erinnerung rufen, die schönsten Frühstückslokale in Parks.

 

Cafe Meierei Volksgarten

Volksgarten Meierei Gastgarten (c) Mautner stadtbekannt.at

Volksgarten Meierei Gastgarten (c) Mautner stadtbekannt.at

Von April bis Oktober kann man hier im wunderschönen Volksgarten mit Spatzen als TischnachbarInnen frühstücken. Genau wie die Meierei im Stadtpark, war das Cafe Meierei Volksgarten im 19. Jahrhundert eine Milchtrinkhalle, was zu der Zeit einen gastronomischen Trend repräsentierte. Ein idyllischer Gastgarten mit schattigen Plätzchen lädt zum Verweilen, wenn die Hitze mal wieder unerträglich wird.

Cafe Meierei Volksgarten
Volksgarten
1010 Wien

 

Volksgarten Pavillon

Pavillon (c) STADTBEKANNT

Pavillon (c) STADTBEKANNT

Dieses kleine Paradies ist leider nur über die Sommermonate – also von April bis September – geöffnet. Dafür freuen wir uns dann umso mehr. Dienstags abends hat sich die Lokalität durch das Techno Café ab 18:00 Uhr einen Namen gemacht, aber auch sonst ist im Pavillon immer was los. Schön sitzen kann man dort, mitten im Garten – und vor allem für ein Frühstück in der Morgensonne eignet sich der Volksgarten Pavillon ganz vorzüglich. Das Frühstücksangebot gibt es von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 13:00 Uhr, am Wochenende wird es sogar bis 14:00 Uhr serviert.

Volksgarten Pavillon
Volksgarten
1010 Wien

 

Palmenhaus – Cafe Brasserie Bar

Burggarten Palmenhaus (c) STADTBEKANNT

Burggarten Palmenhaus (c) STADTBEKANNT

Romantisches Urlaubsflair auf der Terrasse, tropische Gefühle im Inneren des Lokals – das Palmenhaus im Burggarten punktet mit seiner einzigartigen Atmosphäre. Das Frühstücksangebot ist abwechslungsreich und hält für jeden Geschmack etwas Passendes bereit – ob der guten Qualität ist es seinen Preis wirklich wert. Nach der wichtigsten Mahlzeit des Tages, sollte man das Augenmerk wohl eher auf die Barkarte richten, denn diese verspricht Cocktails zum Verlieben.

Palmenhaus – Cafe Brasserie Bar
Burggarten 1
1010 Wien

 

Die Bunkerei

Die Bunkerei Augarten Frühstück (c) Bunkerei

Die Bunkerei Augarten Frühstück (c) Bunkerei

Die Bunkerei – das ist für viele das Versprechen einer Auszeit von dem Großstadtchaos. Hier sitzt man in einem Gastgarten, den man eigentlich nur urig und gemütlich nennen kann und ist vom Augarten umgeben. Idylle pur also. Das Frühstück schmeckt, die Atmosphäre stimmt und irgendwie ist es ja auch einmal etwas Anderes. Wie oft hat man denn schon die Möglichkeit, in einem ehemaligen Schutzbunker zu schmausen?

Die Bunkerei
Obere Augartenstraße 1a
1020 Wien

 

Meierei im Prater

Zum Glück hat die Meierei im Prater das ganze Jahr über geöffnet. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist das Ambiente dort ein Traum. Obwohl natürlich ein Frühstück auf der Terrasse gleich viel besser schmeckt. Die Meierei selbst ist für ihre Mehlspeisen bekannt: hausgemacht, köstlich und kalorienreich. Ansonsten wird traditionelle Wiener Küche serviert und auch beim Frühstück überzeugen die Klassiker. Wenn man da so sitzt, mit Kafffee, Gebäck und Sonnenschein, dann fühlt man sich fast ein bisschen wie bei einem Kuraufenthalt.

Meierei im Prater
Hauptallee 3
1020 Wien

 

Meierei im Stadtpark

Meierei im Stadtpark Bar (c) stadtbekannt.at

Meierei im Stadtpark Bar (c) stadtbekannt.at

Schick, schick geht es zu in der Meierei am Stadtpark. Da sitzen die Business-Luncher und die Anzugträger und genießen auf weißen Tellern, was das Personal mit weißen Handschuhen zuvor serviert hat. Demenstrechend ist auch das Frühstück eine Angelegenheit, die man sich einmal leisten darf. Die Qualität ist wirklich top, verbindet man die Meierei im Stadtpark doch auch mit dem Stereieck. Auch das Ambiente ist etwas Besonderes. Weiß und sauber, lecker und hochqualitativ und bestimmt nicht etwas für jeden Tag. Das ist die Meierei im Stadtpark.

Meierei im Stadtpark
Am Heumarkt 2A
1030 Wien

 

Cafe Restaurant Resselpark

Restaurant Resselpark Gastgarten (c) STADTBEKANNT Zohmann

Restaurant Resselpark Gastgarten (c) STADTBEKANNT Zohmann

Das Restaurant Resselpark bietet an traditionelle Wiener Küche wirklich alles was, das Herz begehrt. Aber nicht nur mit seiner Küche kann es punkten, sondern auch mit dem etwas verstaubten Charme des Gastgartens. Man kann Sonnenstrahlen auftanken und in der kleinen grünen Oase im Resselpark, die Seele baumeln lassen. Das Lokal ist nämlich ein Ruhepool mitten am Karlsplatz.

Cafe Restaurant Resselpark
Wiedner Hauptstraße 1
1040 Wien

 

Landtmann’s Jausen Station

Landtmann's Jausen Station Rosen (c) stadtbekannt.at

Landtmann’s Jausen Station Rosen (c) stadtbekannt.at

Die Landtmann’s Jausenstation mitten im Schönbrunner Schlosspark ist etwas für SitzenbleiberInnen. Vor allem an sonnigen Tagen natürlich, denn hier herrscht ein wunderschönes Ambiente. Empfehlenswert ist es auch, schon für den Brunch oder das Frühstück zu reservieren und den ganzen Tag zwischen Park, Prunk und Frischluft zu verbringen. Das Frühstücksangebot in der Landtmanns’s Jausenstation lässt keine Wünsche offen und verspricht viel Gutes aus biologischen Zutaten. Kaffeegenüsse werden von Julius Meinl in Alt-Wiener Manier serviert und könnten sich in das Gesamtkonzept nicht besser einfügen. Das Ambiente ist liebevoll gestaltet und auch Kinder kommen hier, in einem abgegrenzten Bereich, voll auf ihre Kosten.

Landtmann’s Jausen Station
Kronprinzengarten
1130 Wien

 

Manameierei

Für die sonnigen Tage bietet die Manameierei wirklich alles, was man sich von einem Café erwartet. Ausgezeichnetes Essen, das vor allem mit seiner Qualität punktet und dazu noch eine unglaublich entspannte Atmosphäre. Da zahlt sich der Weg in den Wiener Wald auch aus. Zum Nachmittagskaffee, für private Abendveranstaltungen und natürlich für ein ausgiebiges Frühstück lässt es sich in der Manameierei wohlfühlen. Und was gibt es dort? Ganz viel „Mana” – himmlisches Brot. Wahrhaft: in der Manameierei ist nicht nur das Brot himmlisch!

Manameierei
Exelbergstraße 32
1170 Wien

 

Meierei Diglas

Der Türkenschanzpark (c) STADTBEKANNT

Der Türkenschanzpark (c) STADTBEKANNT

Der Türkenschanzpark ist ja sowieso schon eine Oase – da darf ein schönes Lokal auch nicht fehlen. In der Meierei Diglas wird österreichische Küche aufgetischt, was aber nicht heißt, dass nur schwere Fleischkost angeboten wird. Täglich gibt es variierende Mittagsmenüs, bei denen auch die vegetarische Auswahl nicht fehlt. Im Gastgarten des Restaurants hat man einen wirklich schönen Blick ins Grüne und kann sich dort eine kleine Verschnaufpause gönnen.

Meierei Diglas – Cafe Restaurant Türkenschanzpark
Hasenauerstraße 56
1180 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »