Lokalführer – Frühstück / Brunch

Oktogon Am Himmel (c) STADTBEKANNT Mautner
Oktogon Am Himmel (c) STADTBEKANNT Mautner

Frühstück im Oktogon

16. Jänner 2016 • Frühstück / Brunch

Genüsslich frühstücken Am Himmel

Wer am Wochenende mal das etwas andere Frühstück genießen will, der ist im Oktogon schon wegen der Aussicht am richtigen Platz. Und wenn das Essen wie hier einfach himmlisch ist, dann will man gar nicht mehr hinab steigen in den Dunst des Alltags.

Jeden Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen öffnet das Oktogon um 11:00 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstücksangebot seine Pforten. Bis 14:00 Uhr kann man aus den unterschiedlichen Frühstückssorten auswählen und es sich über Wien gut gehen lassen.

Oktogon Café am Himmel (c) STADTBEKANNT

Oktogon Café am Himmel (c) STADTBEKANNT

Frühstücken fernab vom Alltag

Ob nach einer morgendlichen Wanderung durch die Wiener Weinberge oder einer kurzen Busfahrt hinauf zum Cobenzl, das Frühstück im Oktogon ist etwas besonderes. Die Aussicht, frische Luft und Abgeschiedenheit von der geschäftigen Hauptstadt lassen den Alltag so schnell vergessen, dass man sich nachher wundert, wo der eigentlich während des Besuches im Oktogon geblieben war. Denn hier kann man sich wirklich entspannen. Das liegt nicht nur an der Lage, sondern auch an dem köstlichen Essen und der extrem schnellen und freundlichen Bedienung.

Oktogon Frühstück (c) Mautner STADTBEKANNT-

Oktogon Frühstück (c) STADTBEKANNT

Himmlisch köstlich frühstücken

Kaum hatten wir unsere reservierten Plätze eingenommen (und im Oktogon muss man vorab reservieren, sonst stehen die Chancen schlecht noch einen Tisch zu bekommen), kam auch schon ein Ober und nahm unsere Bestellung auf. Zwischen Frühstücksarten unterschiedlicher Größe und Zusammensetzungen kann man hier wählen. Ganz gleich ob man nun nur Joghurt mit Müsli, eine Eierspeise oder doch ein ausgiebiges Frühstück mit Gebäck, Wurst und Käse haben will – alles ist möglich und das zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Einzelne Bestandteile können nach Bedarf auch ausgetauscht werden und wer will, kann mit prickelndem Prosecco in den Tag starten.

Oktogon Müsli (c) Mautner STADTBEKANNT

Oktogon Himmelfrühstück (c) STADTBEKANNT

Wir hatten Hunger und gönnten uns die größten Frühstücke, die das Oktogon zu bieten hatte. Schinken, Käse, Marmelade, Gebäck, Brot, Butter, Müsli und Oliven versammelten sich schon nach wenigen Minuten auf unserem Tisch und es dauerte gar nicht lange, da waren die Teller und Schüsseln bis zum letzten Krümel leer gegessen. So köstlich war es hier. Und umso angenehmer war es, dass man seinen Verdauungsspaziergang durch die Natur direkt vom Restaurant aus starten konnte.

Oktogon Mediaterranes Frühstück (c) Mautner STADTBEKANNT

Oktogon Mediaterranes Frühstück (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint:

Im Oktogon lässt sich der Tag beginnen wie an keinem anderen Ort in Wien. Im achteckigen Restaurant kann man von jeder Seite aus den riesigen Glaswänden hinaus auf Wien blicken und sich fragen, was der Tag wohl bringen mag. Was er hier definitiv bringt, dass ist ein köstliches Frühstück! Und selbst der geliebte Vierbeiner muss hier nicht draußen bleiben, sondern kann gemeinsam mit Herrchen den Morgen genießen.

Café Restaurant Oktogon Am Himmel

Himmelstraße/Ecke Höhenstraße
1190 Wien
+43 1 406 59 38

Do – Fr 12:00 – 22:00 Uhr
Sa, So, Fei 11:00 – 22:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »