Lokalführer – Frühstück / Brunch

URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT
URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT

Frühstück in der Urania

25. März 2016 • Frühstück / Brunch, Kaffee / Tee

Mit Blick auf den Donaukanal

Wir betreten das Urania Café und bewegen uns vorbei an der runden Bar, rückwärts im Nichtraucherbereich finden wir dann unseren Tisch.

Die Karten aufgeschlagen, erspähen wir einmal das klassische Wiener-Frühstück, ein Vital-Frühstück und den „Genuss für Zwei“ (mit Räucherlachs, Roastbeef, Schinken, Käse…).

URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT

URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT

Sonnig, leicht, vital!

Da wir uns heute ganz leicht fühlen, entscheiden wir uns für das Vital-Frühstück mit Putenschinken, Cottage-Cheese, Rohkost mit Dip, Joghurt mit frischen Früchten, Teebutter und zwei Stück Vollkorngebäck. Das Ganze steht dann für sehr moderate 7,80 Euro und wenige Augenblicke später vor uns am Tisch. Um ein weiches Ei wollen wir unser Vital-Frühstück noch ergänzen. Zu trinken soll es ein großes Holunder-Soda und eine Melange geben.

URANIA Cafe Bar Lounge Frühstück (c) STADTBEKANNT

URANIA Cafe Bar Lounge Frühstück (c) STADTBEKANNT

Das Gleichgewicht und der Schrecken

Einen wirklich schönen und vor allem bunten Teller haben wir nun vor uns am Tisch. Alles frisch, knackig und äußerst appetitlich. Wir können uns nicht mehr halten und beginnen die noch ofenwarme Semmel aufzuschneiden. So sitzen wir nun also im Volksbildungshaus mit Sternwarte unmittelbar am Kanal. Wunderbar entspannend wirkt hier alles auf uns, im Hintergrund läuft Drops Of Jupiter von Train. Während wir uns Rohkost und Putenschinken einverleiben, schwelgen wir in Erinnerungen. Schön. Dann das Natur-Joghurt mit frischer Vanilleschote, Ananas, Erdbeeren, Himbeeren, Apfel und Melone.Kurz um: Eines der besten Joghurts, das wir seit langem gegessen haben.

URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT

URANIA Cafe Bar Lounge (c) STADTBEKANNT

Stadtbekannt meint

Das Urania ist ein ganz besonderes Café und irgendwie ein Ort der Ruhe. Helles, minimalistisch gehaltenes Design, unaufdringliche Musik, neben uns der Donaukanal. Bei so einer Aussicht bleibt man hier wirklich gerne sitzen. Die Kellner sind sehr freundlich, das Frühstück schmeckt ausgezeichnet und ist preislich echt vertretbar. Es frühstückt sich hier ganz vorbildlich und angenehm, wir kommen wieder, ganz bestimmt.

Café Urania

Uraniastrasse 1
1010 Wien
http://www.uraniaentertainment.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »