Lokalführer – Frühstück / Brunch

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT
Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Frühstück im Cafe Benno

29. November 2014 • Frühstück / Brunch

Gemütlich lecker in den Tag

Seit Oktober 2014 bietet das Cafe Benno samstags und sonntags ab 10:00 Uhr ein breites Frühstücksangebot an. Aus 10 verschiedenen Frühstücken kann man auswählen und so entspannt in das Wochenende starten. Ob ausgiebig, gegen den Kater, herzhaft oder süß – hier findet jeder etwas!

Dass man im Cafe Benno vorzüglich den Abend verbringt, wissen wir schon lange. Dass man nun dort auch den Tag beginnen kann, freut uns umso mehr! Seit Mitte Oktober 2014 öffnet das Cafe Benno samstags und sonntags bereits um 10:00 Uhr seine Türen und bietet in einer plötzlich ganz neuen Atmosphäre verschiedene Frühstücke an.

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Neue Atmosphäre und doch ganz das Benno

Kaum ist der Morgen angebrochen und die ersten Gäste betreten das Cafe Benno, wirkt es ganz anders und doch irgendwie vertraut. Gemütlichkeit kommt sofort auf, im Hintergrund spielt Musik, es ist nicht zu hell und perfekt geeignet für den seichten Start in den Tag. Auf den Tischen stehen Kerzen und Blumen. Wer im Cafe Benno den Tag beginnt, der fühlt sich an die warme Gemütlichkeit der eigenen 4 Wände erinnert und man kann nicht umhin sich einfach nur noch zu entspannen. Kaum hat man es sich an einem Tisch gemütlich gemacht, kommt auch schon eine nette Bedienung und reicht die Frühstückskarte.

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Die Frühstückskarte

Von 10:00 – 14:30 Uhr hat man 10 Frühstücke zur Auswahl. Herzhafte und süße Frühstücker kommen hier voll auf ihre Kosten! Bereits für 5,20 € kann man es sich mit einem Kleinen Frühstück gut gehen lassen. Die verschiedenen Frühstücke wurden sehr liebevoll und lecker zusammengestellt. So gibt es bei fast jedem Frühstück ein Ei, Gemüse und Obst. Und natürlich Gebäck und ein Getränk, das im Preis mit enthalten ist. Sollte etwas fehlen, kann man es sich zu einem geringen Aufpreis dazu bestellen.

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Gesund, lecker, fair!

Wir sind heute nicht so früh da und haben Lust auf Gemüse. So ordern wir den Grünen Teller mit Spiegelei, buntem Gemüse, Rucola-Kirschtomatensalat, Frischkäse und Karottensticks und das Vegane Frühstück mit u.a. Porridge und Humus. Bereits das Spiegelei des Grünen Tellers ist schon beim Anschauen ein echter Augenschmaus. Und genauso schmeckt es dann auch! Auch der Frischkäse überzeugt uns mit den leckeren Gemüsesticks. Der Rucola-Kirschtomatensalat ist dann ein echtes Highlight.

Der Porridge des Veganen Frühstücks wird je nach Bedarf mit Wasser oder Sojamilch hergestellt und ist einfach nur lecker! Am meisten sticht hier der Humus heraus, den man am liebsten gleich Kiloweise mit nach Hause nehmen möchte.

Als wir fertig geschlemmt haben, ist alles leer und unser Magen voll. Sogar das Gebäck haben wir bis zum letzten Krümel aufgegessen, weil es einfach lecker ist. Wir sind einfach nur satt, zufrieden und das zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Im Cafe Benno kann man wunderbar in den Tag starten und es sich dabei kulinarisch gut gehen lassen. Das Frühstück ist einfach lecker. Hier bleibt man auch gern länger, dehnt die schönste Mahlzeit des Tages so richtig aus, um sich zu entspannen, zu genießen und vielleicht auch schon eines der Spiele aus den Regalen zu ziehen.

Cafe Benno

Alser Straße 67
1080 Wien
01/ 406 67 35
http://www.cafebenno.at

Mo – Fr 16:30 – 2:00 Uhr
Sa 10:00 – 02:00 Uhr
So 10:00 – 01:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »