Lokalführer – 2go

Budapest Bistrot Lokal (c) STADTBEKANNT
Budapest Bistrot(c) STADTBEKANNT

Frühstück im Budapest Bistro

11. Juli 2015 • 2go, Frühstück / Brunch

The Grand Budapest Bistro

Sehr süß, sehr freundlich, sehr lecker! So, haben wir das Budapest Bistro erlebt. Fast ein bisschen zurückversetzt in den Film The Grand Budapest Hotel, nur nicht ganz so groß aber mindestens genau so schön in Szene gesetzt. 

 

Außen süß und innen oho

Wenn man den 13A Richtung Alser Straße / Skodagasse bei der Station Pilgramgasse verlässt, dann muss einem eigentlich sofort das Budapest Bistro ins Auge stechen. Eine große Glasfassade und dahinter eine freundliche Theke mit Gebäck und anderen süßen Köstlichkeiten. Das Lokal ist nicht sehr groß, aber bietet doch genug Platz um sich dort auch niederzulassen. Im Sommer werden außerdem auch vor dem Lokal Tische und Stühle platziert und so kann man auch einen lauen Feierabend noch hier verbringen. Die Dekoration ist wirklich süß und durchdacht und man lässt sich gerne nieder, aber man merkt schnell – das Interieur ist nicht der Grund warum man hierher kommt. Die ungarischen Spezialitäten sind es!

Budapest Bistrot Tisch mit Sessel (c) STADTBEKANNT

Budapest Bistrot Tisch mit Sessel (c) STADTBEKANNT

Ein Stück Ungarn in Wien

Der Besitzer, selbst Ungar, bringt mit seinem Bistro ein Stück Ungarn nach Wien. Täglich gibt es frisches original ungarisches Gebäck und neben der Theke werden auch andere Spezialitäten wie zum Beispiel Tees angeboten. Das Frühstücksangebot ist klein, aber ausreichend und vor allem für eine Mahlzeit zum Mitnehmen sehr gut geeignet. Ob das Frühstück zu Mittag konsumiert werden soll ist eigentlich auch egal, denn Frühstück gibt es hier ganztägig. Will man sich doch mehr Zeit lassen, kann man auch aus den Gustostückerln in der Vitrine auswählen oder warme Brote bestellen.

Abends sieht man ab und zu auch jemanden mit einem Gläschen Wein sitzen und vergnügt mit dem Inhaber plaudern. Der ist nämlich ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Vielleicht sogar einer der Gründe um hier immer wieder herzukommen!

 

STADTBEKANNT meint

So herzig süß lockt die große Glasfassade des doch sehr kleinen Budapest Bistro in der Pilgramgasse. Gleich da, wo der 13A halt macht kann man vom Bus raus gleich wieder rein in diese Bäckerei. Hier werden ungarische Spezialitäten, Frühstückskombinationen und abends auch mal ein Gläschen Wein angeboten. Es kommen Coffee2Go-Besteller ebenso wie Stammgäste mit Zeitung herein und der freundliche Besitzer ist fast immer selbst da, um zu Plaudern. Im Budapest Bistro wird unter der Woche außerdem schon ab 7:00 Uhr Frühstück angeboten!

Budapest Bistro

Pilgramgasse 10
1050 Wien

Mo – Fr: 07:00 – 18:00 Uhr
Sa – So: 08:00 – 16:00 Uhr
Frühstück: ganztägig!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »