Lokalführer – Frühstück / Brunch

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT
Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Frühstück für’s schlanke Geldbörserl

3. Juni 2016 • Frühstück / Brunch, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik1 Kommentar zu Frühstück für’s schlanke Geldbörserl

Preiswerte Frühstückslokale in Wien

Das Ende des Monats nähert sich gnadenlos und der Betrag am Bankkonto wird einfach nicht mehr?

Wir kennen das Gefühl, wollen gleichzeitig aber nicht auf unsere liebste Mahlzeit des Tages verzichten und diese mit Stil einnehmen. Wo man gut frühstücken kann ohne dabei viel Geld auszugeben, hat STADTBEKANNT für euch herausgefunden.

 

Toma Tu Tiempo

Toma Tu Tiempo (c) STADTBEKANNT

Toma Tu Tiempo (c) STADTBEKANNT

Das Toma Tu Tiempo bietet immer am Wochenende bis 17:00 Uhr Desayuno – Frühstück – an. Um rund 4,- Euro kann man es sich hier mit typisch andalusischen Köstlichkeiten gut gehen lassen, zum Beispiel mit Tostadas – getoastetes Brot mit pürierten Tomaten und Olivenöl. Sogar Veganer fühlen sich hier wohl – einige Frühstücksvarianten sind bereits vegan oder können umgewandelt werden.

toma tu tiempo
Zieglergasse 44
1070 Wien

 

Café Benno

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Cafe Benno (c) STADTBEKANNT

Das Café Benno kennen wir ja schon als gemütliche Abendlocation, wo man neben Getränken und kleinen Speisen auch Spiele aller Art auf den Tischen stehen sieht. Dass man aber am Wochenende auch dort frühstücken kann, wissen wahrscheinlich noch nicht alle. Ab 10:00 Uhr werden verschiedenste Frühstückskreationen serviert, von vegan bis herzhaft und das zu einem äußerst fairen Preis. Da kann man dann schon auch mal etwas länger sitzen bleiben und das Frühstück zum Mittagessen werden lassen.

Café Benno
Alser Straße 67
1080 Wien

 

einstein

einstein (c) STADTBEKANNT

einstein (c) STADTBEKANNT


Das Lokal einstein liegt inmitten der Hotspots Rathaus, Parlament, Burgtheater, Universität und Landesgericht. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich auch das Publikum. Das urige Lokal bietet ab 4,50 Euro ein schnelles Energie-Frühstück. Der Gast kann außerdem von genialem über vitalem bis hin zum großem Frühstück wählen, das Angebot ist sehr umfangreich. Das Lokal hat keinen Ruhetag. Es ist von Montag bis Freitag ab 7:00 Uhr und am Wochenende ab 9:00 Uhr geöffnet. Außerdem verspricht der große Gastgarten im Sommer eine angenehme Abkühlung.

einstein
Rathausplatz 4
1010 Wien

 

Caffè latte

Cafe Latte (c) STADTBEKANNT

Cafe Latte (c) STADTBEKANNT

Wer hier ein herzhaftes Frühstück bestellt, der hat wirklich keinen Grund zu meckern. Denn das Angebot ist sowohl umfangreich als auch qualitativ mehr als in Ordnung. Ob nun ein Frühstück „wien“ (Heißgetränk, 1/8 frisch gepresster Saft, Semmel, Butterkipferl, Butter, Marmelade, Honig) um 7,50 Euro oder ein Frühstück „spezial“ (Heißgetränk, 1/8 frisch gepresster Saft, Semmel, Butterkipferl, Butter, Nutella, Proscuitto, Brie, Pancakes mit Früchten) um zirka 11 Euro oder eine der zahlreichen anderen Frühstücksvarianten – man kommt immer auf seine Kosten.

Den ganz Eiligen sei das „presto“ empfohlen. Ein Heißgetränk und ein Butterkipferl sind immerhin schnell vertilgt und schlagen sich mit rund 5 Euro auch nicht übermäßig zu B(a)uche. Gefrühstückt werden kann bis 15:00 Uhr.

caffè latte
Neubaugasse 39
1070 Wien

Hernalersgürtel 43
1170 Wien

 

Nelson’s

Vor allem für TU Studierende ist das Nelson’s ein beliebter Anlaufpunkt für Frühstück oder Mittags-Take-Away. Die eine oder andere Arbeitsgruppe wurde schon hierher verlegt oder eben das Nachmittagskaffee-Päuschen. Denn im Nelson’s kann man sowohl klassische Frühstücksvariationen als auch Snacks und Burger preisgünstig konsumieren. Das Lokal ist von Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr geöffnet und nimmt an Samstagen immer wieder gerne private Gesellschaften in Empfang.

Nelson’s
Paniglgasse 14
1040 Wien

 

Café Merkur

Cafe Merkur Frühstück (c) stadtbekannt.at

Cafe Merkur Frühstück (c) stadtbekannt.at

Unschlagbar günstig. Damit ist das Café Merkur in zwei Worten zusammengefasst. Man braucht aber weitaus mehr, um das einzigartige Café Merkur wahrheitsgetreu zu beschreiben. Nette Gäste, umfangreiche Speisekarte, gemütliches Ambiente zum Sitzenbleiben – alles da, um einen günstigen und entspannten Tag zu verbringen. Montag bis Freitag gibt es von 9:00 bis 12:00 Uhr das ebenso preiswerte Frühstücksangebot und am Wochenende wird sogar bis 17:00 Uhr gefrühstückt.

Café Merkur
Lammgasse 1
1080 Wien

 

Billardcafé Köö

Ab 8:00 Uhr morgens versorgt das Billardcafé Köö auf der Mariahilfer Straße hungrige Mäuler – und das zu einem sehr günstigen Preis. Dass dabei die Qualität nicht auf der Strecke bleibt überrascht und begeistert gleichzeitig. Mit Blick auf das mehr oder weniger hektische Treiben auf der Mariahilfer Straße (was macht man um die Uhrzeit hier?), kann man sein Frühstück genießen, bevor man sich auch in das Gewusel stürzt. Im Sommer kann man sich im Schanigarten sogar die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, während man seine Köstlichkeiten verzehrt. Herz, was willst du mehr?

Billardcafé Köö
Mariahilfer Straße 122
1070 Wien

 

Café Tunnel

Tunnel Bar (c) stadtbekannt.at

Tunnel Bar (c) stadtbekannt.at

Im Café Tunnel kann man um den Preis, wo man sonst gerade mal einen Café Latte bestellt gesonnen ein kontinentales Frühstück einnehmen. Zwar wird man hier nicht mit Lachs und Kaviar bedient werden, eigentlich ist sogar Selbstbedienung im Lokal, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar. Frühstücken kann man täglich zwischen 9:00 und 12:00 Uhr, am Wochenende und Feiertagen gibt es sogar einen Brunch von 10:00 bis 16:00 Uhr. Die Auswahl ist reichhaltig, die Gäste sind leiwand und das Café Tunnel ist eine Institution, die immer bleiben soll!

Café Tunnel
Florianigasse 39
1080 Wien

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Frühstück für’s schlanke Geldbörserl – Verstecken

  1. Julia sagt:

    Leider kann ich das Cafe Einstein nicht weiterempfehlen. Auch wenn die Preise „günstig“ sind, erwarte ich einigermaßen frisches Gebäck und Gemüse und frischen Obstsalat. Das Einstein legt allerdings keinen Wert auf frische Zutaten. Ebenso schmeckt der Kaffee nicht gut und die Bedienungen sind oft überfordert und unfreundlich.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »