Lokalführer – Frühstück / Brunch

Müsli (c) STADTBEKANNT Mautner
Müsli (c) STADTBEKANNT Mautner

Frühstück für’s gesunde Gewissen

14. Mai 2016 • Frühstück / Brunch, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik

Gesund frühstücken in Wien

Manche verfolgen gerade einen bestimmten Diätplan, andere essen nicht gerne Fleisch und wieder andere machen die Not zur Tugend und greifen nur noch auf gluten- oder laktosefreie Produkte zurück. Es ist auch oft gar nicht so leicht sich im Kaffeehausdschungel die richtigen Lokale herauszupicken. Deswegen haben wir von vegan über allergikerfreundlich und bio alles ein bisschen zusammengefasst.

 

Frühstück & Mittags bei mir

Frühstück & Mittags bei mir (c) STADTBEKANNT

Frühstück & Mittags bei mir (c) STADTBEKANNT

Eine freundlich-gesunde Oase zum Essen und Einkaufen ist das kleine vegetarische Bistro in der Wiedner Hauptstraße. Die Inhaberin bietet ausschließlich Produkte von regionalen Lieferanten an, aus biologischer und natürlicher Herkunft und zaubert täglich verschiedene Breis aus Getreide und mit Pflanzenmilch. Dass Gesundheit hier groß geschrieben wird, spürt man nicht nur beim Frühstücken (Frühstück von 8:00 bis 10:30 Uhr), sondern auch beim Einkaufen. Jeden Tag gibt es außerdem ein frisch gekochtes, wohltuendes Mittagessen, das zumindest zwei Mal wöchentlich auch vegan ist.

Frühstück & Mittags bei mir
Wiedner Hauptstraße 31
1040 Wien

 

Mr. & Mrs. Feelgood

Mr&Mrs Feelgood Restaurant (c) STADTBEKANNT Amrhein

Mr&Mrs Feelgood Restaurant (c) STADTBEKANNT Amrhein

Schlechte Laune gibt man bei den Feelgoods spätestens an der Türschwelle ab, denn hier steht Gesundheit im Mittelpunkt. Eine Ernährungsberaterin und ein Gastro-Chef bilden das Team, das sich zur Aufgabe gemacht hat gesunde und schnelle Gerichte anzubieten. Denn die gesunde Mittagspausen-Alternative zur Wurstsemmel gab es in Wien ja lange nicht wirklich. Aber auch ausgiebige (Frühstücks-)Sitzenbleiber sind hier richtig, denn sowohl drinnen als auch draußen ist genügend Platz, um Stunden im Feelgood Restaurant zu verbringen. Das Frühstück wird von Montag bis Freitag von 8:00 bis 11:30 und am Samstag und Sonntag um 9:00 bis 15:00 Uhr serviert.

Mr. & Mrs. Feelgood
Paniglgasse 22
1040 Wien

 

Allergiker Café

Allergiker Cafe (c) STADTBEKANNT Friedl

Allergiker Cafe (c) STADTBEKANNT Friedl

Mit dem Allergiker Café haben sich endlich auch Menschen, die an Unverträglichkeiten leiden ein Schlaraffenland gefunden. Durchgehend glutenfrei, laktosefrei und nussfrei wird hier gekocht und gebacken und zwar hauptsächlich Süßes. Aber auch kleine Frühstücks- und Mittagsgerichte werden angeboten. Die Inhaberinnen sind ein Mutter-Tochter Gespann und wissen, wovon sie reden. Demnach ist auch die Beratung ein absoluter Pluspunkt in diesem Café. Im Sommer werden die 15 Sitzmöglichkeiten im Café durch einen kleinen Schanigarten erweitert.

Allergiker Café
Wiedner Hauptstraße 35
1040 Wien

 

blueorange

blueorange coffee and bagel (c) stadtbekannt.at

blueorange coffee and bagel (c) stadtbekannt.at

Das blueorange ist ein Lokal, das sich ganz und gar der Nachhaltigkeit verschrieben hat. Von der Stromversorgung über die 2Go-Becher bis hin zu den Zutaten ist hier alles umweltbewusst und fair. Neben köstlichen Heißgetränken gibt es auch Bagel zum Verlieben – von pikant über vegan bis ausgefallen kommen sie in allen Formen und Geschmacksrichtungen. Und auch vom Ambiente her lässt es sich hier gut aushalten: Im Winter drinnen, im Sommer entspannt draußen im Freien. Ausserdem kann das Frühstück täglich bis 21:00 Uhr genossen werden. Also definitiv einen Besuch wert!

blueorange
Margaretenstraße 9
1040 Wien

Alserbachstraße 1
1090 Wien

 

Nice Rice

Nice Rice Restaurant (c) Mautner stadtbekannt.at

Nice Rice Restaurant (c) Mautner stadtbekannt.at

Das kleine vegetarische Lokal Nice Rice im Raimundhof ist der perfekte Ort, um dem Shopping-Trubel der Mariahilfer Straße für eine Weile zu entkommen. Ab 10:00 Uhr kann man hier entspannt frühstücken (10:00 bis 12:00 Uhr) oder mittagessen, ob drinnen oder im lauschigen Gastgarten sei dem Gast überlassen. Geboten werden gesunde hausgemachte Köstlichkeiten orientalischen Einschlags, vegetarische Snacks und Salate, würzige Suppen, verschiedene Säfte und Teegetränke und guter Kaffee. Aber Vorsicht, viel Platz gibt es nicht: Will man die Nice Rice Kreationen mit mehreren Freunden genießen, ist eine Reservierung anzuraten.

Nice Rice
Mariahilfer Straße 45/49 im Raimundhof
1060 Wien

 

Naturkost St. Josef

Naturkost St Josef Kaffee (c) stadtbekannt.at

Naturkost St Josef Kaffee (c) stadtbekannt.at

Der Bioladen St. Josef ist praktischer Nahversorger und vegetarisches Restaurant zugleich. Von Anrainern geschätzt als Vertreiber von Bio-Produkten aus der Region, ist der Laden gleichermaßen beliebt unter gesundheitsbewussten Frühstücksfreunden. Man sollte definitiv zur Frühstückszeit kommen, denn da ist es im Josef noch nicht ganz so gerappelt voll, wie zur Mittagszeit. Da gibt es ein umfangreiches vegetarisches Buffet. Ein Salatbuffet, eine einladende Getränkebar mit frisch gepressten Säften sowie selbstgemachte Kuchen runden das solide Angebot ab. Sämtliche Snacks und Speisen können mitgenommen werden.

Naturkost St. Josef
Mondscheingasse 10
1070 Wien

 

delibluem

delibluem (c) STADTBEKANNT

delibluem (c) STADTBEKANNT

Das delibluem im 8. Bezirk sagt eurem Portemonnaie und eurer Freizeit den Krieg an. Wenn man nämlich einmal dort war, will man so schnell nirgendwo anders mehr speisen, geschweige denn selber kochen. Das gilt für den Mittagslunch und die Suppen To Go, aber auch für das Frühstück, dem im delibluem gebührend Aufmerksamkeit geschenkt wird und ab 8:00 Uhr zur Verfügung steht. Die verschiedenen Combos führen den Gast kulinarisch von Zürich über New York bis Marrakesh – also alles für jeden dabei. Und der Fürth-Kaffee dazu überzeugt sowieso!

delibluem
Hamerlingplatz 2
1080 Wien

 

Lilette’s

Lilettes Frühstück (c) STADTEBEKANNT

Lilettes Frühstück (c) STADTEBEKANNT

Mitten auf den Tuchlauben findet man ein kleines, gemütliches Lokal, in dem die Herzen höher schlagen. Ob Jamie, Otto, Franz, Annie oder Walter – sie alle sind einfach köstlich, diese frisch gepressten Säfte im Lilette’s! Ein echter Vitaminkick am Morgen. Daneben gibt’s zum Wachwerden auch Kaffee (100% Arabica) und Tees. Und wer nicht nur etwas trinken will, der wählt einfach zwischen den leckeren Müslis, Sandwiches und kleinen Süßigkeiten aus. Von morgens bis abends kann man hier gesund und lecker in den Tag starten!

Lilette’s
Tuchlauben 19
1010 Wien

 

simply raw bakery

simply raw bakery (c) STADTBEKANNT Amrhein

simply raw bakery (c) STADTBEKANNT Amrhein

Schon von außen versprüht die „Bäckerei“ ein besonders Flair und spätestens beim Betreten sind wir hoffnungslos verliebt: Vintage-Holztresen mit Marmorplatten beherbergen die köstlichen Delikatessen, schwarze Kreidetafeln verkünden feierlich das Angebot an Cupcakes, Torten, Truffles – klassische Musik im Hintergrund macht das Ambiente perfekt.
Kreative Variationen aus Mandelmehl und Co begeistern und zeigen erfolgreich, dass Rohkost nicht nur aus Karottensticks besteht. Auch die gesunden Frühstücksangebote, die von 10:00 bis 18:00 Uhr serviert werden, überzeugen.

simply raw bakery
Drahtgasse 2 / Am Hof
1010 Wien

 

cafemima

Cafemima Frühstück (c) STADTBEKANNT

Cafemima Frühstück (c) STADTBEKANNT

Das kleine Lokal am Karmelitermarkt ist sehr gemütlich – drinnen, wie draußen. Das rege Marktleben lädt zum schauen, sinnieren und – Achtung!, langem Sitzenbleiben ein. Das Personal ist sehr nett und stets bemüht um das Wohl seiner Gäste. Von den Speisen kann man eigentlich nur eines sagen: sehr frisch, sehr köstlich und mehr als ausreichend! Frühstück gibt es im cafemima es täglich von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

cafemima
Karmelitermarkt 21-24
1020 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »