Lokalführer – Frühstück / Brunch

Cafe Restaurant Bar Berg Lokal (c) STADTBEKANNT
Cafe Restaurant Bar Berg Lokal (c) STADTBEKANNT

Frühstück im Café Berg

26. Februar 2012 • Frühstück / Brunch1 Kommentar zu Frühstück im Café Berg

Wiener Kaffeehauskultur in der Berggasse

Einen Katzensprung von jenem Ort an dem Sigmund Freud lange gearbeitet und gelebt hat entfernt, befindet sich das Café Berg.

Es ist seit Jahren eine wichtige Institution nicht nur was Kaffeehaus- und Esskultur anbelangt, sondern auch für die queere Szene. Das Café Berg ist einer jener Orte in der Stadt, der sich formidabel dazu eignet, um mit einem wunderbaren Frühstück den Sonntagvormittag zu beginnen.

 

Das Ambiente

Im Café Berg wird klassisches Interieur mit modernen Elementen verknüpft. So  wird es zu einem Kaffeehaus des 21. Jahrhunderts. In den bequemen Ledersesseln kann man es sich gemütlich machen und die großen runden Marmortische sorgen dafür, dass die großzügigen Frühstücksportionen genügend Platz finden. Wer zum Café gerne Zeitung liest, wird mit nationaler und internationaler Presse versorgt. Alternativ kann man auch vor dem Kaffee einen Sprung in die Buchhandlung Löwenherz (für Schwule und Lesben) machen, die durch eine Glastür mit dem Café verbunden ist.

 

Das Frühstück

Das Café Berg überzeugt sowohl mit seiner Küche als auch mit der gelebten Kaffeehauskultur. Was dem Italiener sein Cafe Latte Macchiato ist dem Gast des Café Bergs sein Kaffee verkehrt, welcher den beginnenden Tag versüßt. Die Frühstückskarte des Café Berg liest sich auf der Karte nicht so außergewöhnlich, sondern ist eher typisch für die Wiener Frühstückskultur. Das besondere an ihr ist die Variation eben jener Klassiker und die ästhetisch ansprechende Form der Präsentation. Soll heißen: Was hier auf den Teller kommt schmeckt nicht nur wunderbar, sondern spricht auch das Auge an. Die Frühstücksvariationen heben sich dadurch hervor, dass großzügige Salatgarnituren inkludiert sind. Wir beschränken uns auf einen Auszug der Frühstückskarte, wobei auch die Tageskarte und die Mehlspeisen sehr zu empfehlen sind. Frühstücken kann man im Café Berg täglich bis 15:00 Uhr.

Cafe Restaurant Bar Berg Kaffee (c) STADTBEKANNT

Cafe Restaurant Bar Berg Kaffee (c) STADTBEKANNT

Die Frühstückskreationen im Berg

Ein Klassiker ist sicherlich das „Wiener Frühstück“, das im Berg mit Häferlkaffee, Tee oder heiße Schokolade, zwei Gebäck, Butter, Staud’s Marmelade undeinem weichen Ei für 6,- Euro serviert wird. Sehr zu empfehlen ist das  eher deftige „Löwenherz“ Frühstück mit Häferlkaffee, Tee oder heißer Schokolade, Ham’n’eggs mit gebratenen Paradeisern, Gebäck, Butter, Staud’s Marmelade, einem Glas hohes C für 12,50 Euro.

Unser persönliches Lieblingsfrühstück ist die „Frühstücksplatte“ für eins und für zwei, die sich aus Häferlkaffee, Tee oder heiße Schokolade, weichem Ei, Gebäck, Butter, Staud’s Marmelade, Rohschinken, Salami; Beinschinken, Käse, Joghurt mit Früchten, einem Glas hohes C zusammensetzt und für eine Person 14,- Euro und für zwei 21,- Euro kostet.

Sonst steht noch ein weiterer Klassiker wie das „American Breakfast“   mit Häferlkaffee, Tee oder heiße Schokolade, Bacon’n’Eggs mit gebratenem Paradeiser, zwei Bagel, Butter, Staud’s Marmelade, einer kleinen Portion Cream cheese, einem Glas hohes C für 14,- Euro am Programm. Oder das „Verwöhn-Frühstück“ mit Häferlkaffee, Tee oder heiße Schokolade, Waffeln auf Erdbeerpüree und Joghurt mit Schlagobers, Joghurt mit Früchten, zwei Stück Gebäck, Butter, Staud’s Marmelade, einem Glas hohes C mit Fruchtfleisch, das man um 16,- Euro serviert bekommt.

 

STADTBEKANNT meint

Das Café Berg zählt sicherlich zu den besten Frühstückslokalen der Stadt, sowohl die Qualität des Frühstücks, als auch die liebevoll erdachten Kreationen sind etwas ganz besonderes. Einziges Problem, das sich das in Wien herum gesprochen hat. Trotzdem bekommt man eigentlich immer einen Platz im Berg, manchmal muss man eben etwas auf das Frühstück warten.

 

Ambiente – klassisch
Qualität – gut
Nichtraucher
Service – freundlich
Preis – gehoben

, , , , , ,

Café Berg

Berggasse 8
1090 Wien

Di – Fr 10:00 – 21:00 Uhr
Sa – So 10:00 – 15:00 Uhr

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Frühstück im Café Berg – Verstecken

  1. martina sagt:

    tolles ambiente
    finde das berg total toll! wie man schon auf eurem foto gesehen hat, bekommt man den cafe latte in einem glas! finde ich sehr originell 🙂

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »