Wien – Ganz Wien aufgelistet – Einkaufen & Genießen

Westbahnstraße (c) STADTBEKANNT Fontanesi
Westbahnstraße (c) STADTBEKANNT Fontanesi

Fotomeile Westbahnstraße

16. August 2012 • Einkaufen & Genießen, Ganz Wien aufgelistet, Gut zu wissen

Die Westbahnstraße ist Wiens Mekka der Fotografie: alles, was mit Fotografie zu tun hat, findet sich hier. Wir haben die wichtigsten Adressen für euch im Überblick.

 

Westlicht – Schauplatz für Fotografie

Seit etwa 10 Jahren ist die Galerie Westlicht der Schauplatz für Fotografie in Wien. Gegründet von Liebhabern und KamerasammlerInnen wollte man das nerdige, technophile an der Fotografie mit dem Visuellen, Kunst-ausstellenden verbinden. Die Technophilie zeigt sich an einer beeindruckenden und dauerhaften Kamerasammlung und gelegentlichen Auktionen von Equipment und Sammlerstücken. Unter den Ausstellungen ist das Westlicht vor allem als Austragungsort der World Press Photo bekannt, an dessen letzten Tagen sich regelmäßig lange Schlangen vor der Galerie bilden.

 

Westlicht – Schauplatz für Fotografie
Westbahnstraße 40
1070 Wien
Di, Mi & Fr: 14:00 – 19:00 Uhr
Do: 14:00 – 21:00 Uhr
Sa, So, Fei: 11:00 – 19:00 Uhr
Tel.: 01 522 66 36-60
Erwachsene: € 6,50
Studierende bis 27 Jahre: € 4,00
weitere Ermäßigungen für Kinder, Zivildiener, Gruppen etc.
www.westlicht.at

 

United Camera

Nicht zu übersehen am leuchtgelben Nikon-Vordach bildet United Camera wahrscheinlich das bestsortierteste Kamerageschäft in der Westbahnstraße. Nur wenige Meter breit, weshalb es vom Eingang aus nicht besonders groß aussieht, reihen sich in dem langen Gang nach hinten eine stattliche Auswahl an allem, was mit Fotografie zu tun hat. United Camera ist vor allem für Zubehör aller Art eine verlässlich und gute Adresse. Wer das Sortiment wünscht und den Ausflug meiden will, kann im Online Shop der Firma einkaufen. Und wer nur ein neues Objektiv ausprobieren will, ohne es sofort zu kaufen, ist beim Verleih richtig. Im hinteren Teil des Geschäfts findet sich des weiteren eine kleine Second Hand Abteilung mit gebrauchten Objekten.

 

United Camera
Westbahnstraße 23
1070 Wien
Tel.: 01 52610100
Mo – Fr: 9:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr
www.united-camera.at

 

Camera31

Camera 31 ist ein richtiger Liebhabershop, in dem Liebhabergegenstände verkauft werden. Der freundliche Besitzer nimmt sich Zeit zum Beraten, hier werden also auch Nicht-Profis durch die professionelle Hilfe fündig. Wahrscheinlich die beste Adresse für Sammlerstücke, auch eine schöne Auswahl an Ledertaschen und Etuis für Objektive. Auf der gut gewarteten Homepage finden sich regelmäßig Updates mit momentanen Angeboten. Wer seine Ausrüstung wieder los werden will, kann es ebenso hier versuchen.

 

Camera 31
Westbahnstraße 31
1070 Wien
Tel.: 01 522 60 60
Mo – Fr: 10:00 – 12:00, 14:00 – 18:00
www.camera31.com

 

Leica Shop

Fast direkt neben der Camera31 ist der ebenso empfehlenswerte Leica Shop. Neben dem regulären Geschäft mit der Neuware gibt es auch einen hauseigenen Second Hand Store, der eine große Auswahl an Vintage Kameras und Equipment feilbietet, über die man sich praktischerweise auch durch regelmäßige Besuche auf der Seite auf dem Laufenden halten kann. Auch die Auswahl an Taschen, Büchern und anderen Accessoires ist solide. Achtung: der Second Hand Shop ist samstags geschlossen!

 

Leica Shop
Westbahnstrasse 40
1070 Wien
Tel.: 01 523 56 59
Neuware und Service:
Mo – Fr: 10:00 – 18:00
Sa 9:00 – 13:00
Second Hand:
Mo – Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa geschlossen
www.leicashop.com

 

<!–

Impossible Project Space

Das Team des Impossible Project Space rückte im Oktober 2008 aus, um die letzte Fabrik, in der noch Polaroid-Filme hergestellt werden, zu retten. Darauf folgte eine Neu-erfindung des alten Materials, das in stetiger Weiterarbeit kontinuierlich verbessert wird und das durch das langsame Verschwinden der früheren Filme zum einzig mit den alten Sofortkameras kompatible Film geworden ist. Über den Erfolg dieser Mission wird die Fangemeinde der Sofortbildfotografie auf der schönen Hompage des Impossible Project stetig auf dem Laufenden gehalten. Zu kaufen gibt es den neuen Integralfilm in dem wunderschönen Geschäft, das zu Beginn unter dem Namen Unsaleable in der Breitegasse weilte und vielen vielleicht noch von dort ein Begriff ist. Die Zahl der LiebhaberInnen der Polaroid-Fotografie scheint zu wachsen, trotz der momentan noch nicht unerheblichen Kosten, die das Hobby verursacht. Die stattliche Sammlung an verschiedenen Polaroid-Kameras, Büchern und anderen Accessoires der Sofortbildfotografie und nicht zuletzt die wirklich netten und begeisterten BetreiberInnen machen das Impossible Project Space aber auch ohne Kaufabsicht einen Besuch wert.

 

Impossible Project Space
Kaiserstraße 74
1070 Wien
Tel.: 01 522 3213
Mo – Fr: 11:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr
the-impossible-project.com

Bild: Impossible Project Space
–>

, , , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »