Lokalführer – Lokaltipp

Mariahilf Esterhazygasse Finkh (c) STADTBEKANNT
Mariahilf Esterhazygasse Finkh (c) STADTBEKANNT

Finkh

6. April 2014 • Lokaltipp, Schanigärten, Wienerisch

Ein Geheimtipp für österreichische Küche in Mariahilf

Stilvoll dinieren und sich den Magen mit köstlichen Speisen füllen kann man im Finkh.

Die steile Esterházygasse hält ein Schmankerl bereit, das es zwar schon mehrere Jahre gibt, jedoch noch immer ein Geheimtipp geblieben ist. Das Restaurant Finkh, das unscheinbar und eher schlicht ins Innere lockt. Hier werden traditionelle österreichische Gerichte, vermischt mit gesunden Ideen, serviert und somit gibt es hier trotz kulinarischer Klassiker wie dem Wiener Schnitzel keine schwere Kost. Das Ambiente ist sehr offen und im Sommer kann man auch im Schanigarten vor dem Lokal sitzen. Die Qualität der Speisen im Finkh ist einwandfrei und somit sind auch die etwas gehobeneren Preise durchaus gerechtfertigt.

Finkh

Esterhazygasse 12
1060 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »